Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . „grüas eich, . . winkt er noch“. .

. . „grüas eich, . . winkt er noch“. .

745 14

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . „grüas eich, . . winkt er noch“. .

. . dreht sich um . . und wandert mit seinem „Fliegzeug“ um die Ecke seines Hauses . .

Ob seine Frau auch „fliege“ . . war vorher noch eine Frage . . „nein, das möchte sie nicht“, seine Antwort . . und ob sie keine Angst um ihn hätte . . eine andere Frage, . . die hätte sie auch wenn er zu seinen Freunden in’s Wirtshaus ginge, erwähnte er noch . . etwas schnaufend . . ein kerniger, sympathischer Jungbauer . . von Beruf Büchsenmacher . . mit Ausbildung in Ferlach, dem österreichischen Mekka der Büchsenmacherei . . Haus gebaut, Familie gegründet . . und fliegt . . ich mag ihn . .

. . „grüas eich, . . winkt er noch“. . . dreht sich um . . und wandert mit seinem „Fliegzeug“ um die Ecke seines Hauses . .

http://www.skyclub-austria.at/html/de/motor/index.html

http://www.tiscover.at/at/guide/55473at,de,SCH1/objectId,SIG121110at,curr,EUR,season,at1/home.html

. . „hollodaröiiiiiidiii“. .
. . „hollodaröiiiiiidiii“. .
Helmut Johann Paseka

. . „sssswwirrrrr“. .
. . „sssswwirrrrr“. .
Helmut Johann Paseka

Kommentare 14

  • Bärbel Schober 20. Juni 2007, 21:58

    Beneidenswert...so einfach mal in die Lüfte zu steigen. Und ein interessantes Foto mit dem Mann und dem Fliegzeug auf dem Rücken....
    Liebe Grüsse von
    Bärbel
  • Silvi G. 18. Juni 2007, 23:12

    Interessante Bilderserie...wenn ich es mal so nennen darf...so was habe ich noch nie gesehen..würde mich glaube auch nicht trauen zu fliegen...
    Aber jedes gut gesehen und festgehalten...
    Lg Silvia
  • Josef N 18. Juni 2007, 22:21

    Sehr schön gesehen und festgehalten von dir.
    VG Josef
  • Gerlinde Weninger 18. Juni 2007, 22:13

    und tschüss!
    Die Farben des Hauses, na wui!!!
    ligrü Gerlinde
  • Zwecke 18. Juni 2007, 21:40

    tolle farben, gute schärfe und feine perspektive.
    idee gefällt mir :-)
    lg horst
  • Doris H-. 18. Juni 2007, 20:33

    ... schön gesehen und klasse umgesetzt ...
    wunderbar die Farben der Häuser ...
    liebe Grüße
    Doris
  • Wolfgang Weninger 18. Juni 2007, 20:22

    da sieht man wieder, dass jeder sich verwirklichen kann, wenn er sich nur traut :-)
    Servus, Wolfgang
  • M³ Mückenmüller 18. Juni 2007, 19:48

    Schöne Fortbewegungsmöglichkeit :O))
    gruss, matthias
  • Friedrich Walzer 18. Juni 2007, 16:55

    Servus Helmut !
    Nettes Gschichtl und die Dachlandschaft gut einbezogen.So ein Luftseglermoped wäre nichts für mich,aber Ballonfahren jaaaaaaa.
    LG Fritzl
  • Die SetterEule 18. Juni 2007, 16:19

    Grins... Wahrscheinlich hat sie mehr Angst um ihn in der Wirtschaft :-))
    Aber die Farbe an seinem Haus ist ja Geschmackssache, grins :-)
    LG von Carmen
  • Marie Luise Strohmenger 18. Juni 2007, 15:57

    Obwohl er gerne fliegt steht er doch sehr mit beiden Beinen auf dem Boden. Ich wuensche Ihm schoene Eindruecke beim Fliegen. Mir faellt uebrigends die Buntheit Eurer Haeuser auf. Das sieht ja richtig suedlaendisch aus bei Euch. LG Marie Luise
  • Klaus Peschke 18. Juni 2007, 15:41

    Nette Geschichte - na dann: Flug Heil!

    lgKlaus

  • Wolfgang Graf 18. Juni 2007, 15:29

    Allzeit genug Tragluft!
    lg
    Wolfgang
  • Karo-Irm 18. Juni 2007, 15:08

    Ja dann wünschen wir ihm guten Flug und sichere Landung, damit in die Familie und das Haus kein Unglück einziehe!
    lg Irmtraud