Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Großherzogliches Palais

Großherzogliches Palais

311 8

jypsi


Free Mitglied

Großherzogliches Palais

Die Stadtresidenz der großherzoglichen Familie,befindet sich mitten im Altstadtviertel der Stadt Luxembourg.Seit dem Übergang der Thronfolge auf das Haus Nassau-Weilburg(1890) wird das Palais als großherzogliches Palais genutzt und war anfangs ausschließlich der großherzoglichen Familie vorbehalten. Das Palais heute: Als offizielle Residenz des Großherzoges wird das Palais bei der Ausübung offizieller Handlungen und Anlässe genutzt.Stadtsoberhäupter werden dort vom Großherzog empfangen,zudem haben der Großherzog und seine Gemahlin sowie Angestellte ihre Büros dort. Das Gebäude wurde schon um 1554 als Rathaus erwähnt.

Kommentare 8

  • Gerfried Tamerler 28. Dezember 2008, 21:42

    Tolles Licht- und Schattenspiel gibt der ehrwürdigen Fassade sehr viel Lebendigkeit.
    Auch die Perspektive ist sehr interressant und macht die Aufnahme dynamisch.
    Gut gelungen.
    lg
    aus Wien
    Gerfried
  • --Opal-- 25. Dezember 2008, 23:08

    Wow, das ist ja super!
    Tolles Gebäude, schöne Schärfe, klasse Farben!
    +++++
    lg Opal
  • Vicky H. 25. Dezember 2008, 21:55

    Tolle Architektur. Da fällt mir wieder ein, dass ich schon lange Zeit einen Ausflug nach Luxemburg machen will. lg Vicky
  • Nico Hannemann 23. Dezember 2008, 11:07

    Ein super Bildaufbau...fein abgelichtet!

    lg Nico
  • redfox-dream-art-photography 23. Dezember 2008, 5:26

    Mir gefällt es sehr gut so mit dem vielen Sonnenlicht .
    Das erheitert mein Gemüt, welches durch das trübe Wetter bei uns ohnehin recht angeschlagen ist.
    Und die Schärfe sowie die Farben finde ich perfekt!

    glg, redfox
  • jypsi 23. Dezember 2008, 0:47

    Dekadenz da muss ich dir recht geben. es ist fast nicht möglich eine frontal Aufnahme zumachen ohne daß man eine Menschenmenge mit Kameras auf dem Bild zu haben.
    Und das wollte ich unbedingt vermeiden.
  • Frank Harms 23. Dezember 2008, 0:12

    Ein wirklich prächtiges Gebäude!

    Gruß Frank
  • Dekadenz in Tüten 23. Dezember 2008, 0:09

    Etwas sehr sonnig da, eine frontale Aufnahme täte dem Gebäude sicher gut.