Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Große Moosjungfer, frisches Männchen

Große Moosjungfer, frisches Männchen

475 3

libellenwissen


Free Mitglied, Berlin / Brandenburg

Große Moosjungfer, frisches Männchen

Wissenschaftlicher Name: Leucorrhinia pectoralis

Hier zeige ich euch ein, erst wenige Stunden zuvor geschlüpftes, Männchen.
Brandenburg, im Mai 2014.
Die Große Moosjungfer ist eine von insgesamt 5 in Mitteleuropa vorkommenden Arten der Gattung Leucorrhinia (Moosjungfern). Alle Moosjungfern sind stark gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht.
Die Große Moosjungfer genießt dabei den höchsten Schutzstatus aller 5 Arten und zählt zu den besonders geschützten Libellenarten nach europäischer FFH (Flora-Fauna-Habitat)- Richtlinie, gemäß der Anhänge II und IV !

Mehr zur Art: http://www.libellenwissen.de/libellenarten/grosslibellen/segellibellen-libellulidae/grosse-moosjungfer



Ich wünsche euch einen angenehmen Wochenstart,

Viele Grüße Andreas
http://www.libellenwissen.de/

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Views 475
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon 40 D
Objektiv Sigma 150/2,8
Blende 11
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 150 mm
ISO 200