Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Große Harzbiene mit Harzklumpen

Große Harzbiene mit Harzklumpen

765 10

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Große Harzbiene mit Harzklumpen

Die große Harzbiene (Anthidium byssinum) gräbt ihre Niströhren in sandigem Boden häufig auf Heideflächen. Sie trägt wie die Blattschneiderbienen zunächst Blattstücke ein, die sie anschließend mit Harzklumpen (wie in diesem Bild) zu den Brutzellen verklebt. Anschließend wird die Zelle mit Pollen und Nektar gefüllt und ein Ei darauf gelegt. Diese Aufnahme habe ich schon im August 1972 nahe Rotenburg Wümme aufgenommen. Damals habe ich eine Pentax mit 50mm Normalobjektiv und Automatikzwischenringen und Kodakchrome 25 Filme verwendet. Bei Interesse kann ich auch noch Bilderhochladen wo die Biene gerade beim Abschneiden eines Blattstückes und beim Einbringen in die Niströhre zu sehen ist.
Im letzten Herbst hatte ich zufällig eine Blattschneiderbiene in der Türkei entdeckt.

Blattschneiderbiene in der Türkei
Blattschneiderbiene in der Türkei
Bernd Bellmann

Kommentare 10

  • Jürgen Gräfe 28. November 2003, 17:42

    Die Fotos sind wirklich toll geworden und informativ !
    mfG
    Jürgen
  • Matthias Zimmermann 24. Januar 2003, 21:52

    31 jahre alt und so aktuell wie heute !
    Sehr schöne Aufnahme...

    Bei den Bienen schwimme ich noch furchtbar:-((

    LG
    Matthias
  • Bernd Bellmann 22. Januar 2003, 20:31

    Euch allen vielen Dank für die netten Anmerkungen. Ich habe deshalb jetzt noch ein Bild von dieser Harzbiene beim Blattschneiden hochgeladen, bevor diese Dias bei mir vollständig einstauben.
    Große Harzbiene beim Blattschneiden
    Große Harzbiene beim Blattschneiden
    Bernd Bellmann
    Gruß Bernd
  • Ch. Ho. 22. Januar 2003, 19:50

    Hermanns Idee wär gar nicht schlecht. Archiviren und schon hat man ein gutes Nachschlagewerk. Alias Berd Bellmann. Klasse Bienenbilder!!

    Gruß
    Christian
  • Ulrich Fleischer 22. Januar 2003, 18:13

    Wieder ein klasse Makro von dir!
    Gruß Ulli
  • Hans-Wilhelm Grömping 22. Januar 2003, 17:51

    Muss mich auch unbedingt in die Gattung Wildbienen einarbeiten. Habe so gute Literatur dazu (DieWildbienen Baden-Württembergs), aber alles braucht immer Zeit. Dein detailreiches Foto ist aber eine gute Motivation ebenso wie deine kenntnisreichen Texte! Gruß Hawi
  • Jörg-D. Lenz 21. Januar 2003, 21:18

    Wieder ein neues Getier und neuer Input .
    Der Sommer wird kommen.

    Gruß Jörg
  • Thomas Kirchen 21. Januar 2003, 20:07

    Die AUgen bei beiden Bienen sind absolut faszinierend getroffen und Deine Erzählungen dazu sind wie immer hoch interessant. Danke für die Mühe und selbstverständlich würde ich mich über weitere Aufnahmen freuen.

    Lieben Gruss Thomas
  • Veronika A. 21. Januar 2003, 19:57

    Es ist interessant Dein Bericht über die große Harzbiene, war mir bisher unbekannt.
    Sehr gute Aufnahme von der fleißigen Biene. Die Färbung oben auf dem Rücken ähnelt der einer Hummel.
    Gruß Veronika
  • Marc Zschaler 21. Januar 2003, 19:57

    Dem ist nichts hinzuzufügen! Toll, Marc