1.121 5

Toni B. B.


kostenloses Benutzerkonto, Gosen

GROSSbuchstaben

"setz da uff deine viah Buchstaben" sagt hier der Einheimische
und der Jungvogel in der Mitte tat wie ihm geheißen...

GROSS sind nicht nur die Schlagzeilen
im (leider wieder einmal nicht freigestellten, aber dafür dem Bild eine Geschichte mitgebenden) Hintergrund
auf dem locker flottierenden VolksBILDungszentralorgan,
sondern auch die zwei "Kücken" des Schellenten-Weibchens geworden.

Die "alte Ente" (links) ist hier deutlich erkennbar (weißer Halsring, weiße Armdeckenbinde) bzw. unterscheidbar
von den fast gleich großen Kiddies rechts am Strand, ...pardon im Bild.
Auch die unterschiedliche Augenfarbe kann sich Entenfreund/in im geneigten Publikum gerne einprägen.. ;-)

Schellente
Weibchen mit zwei diesjährigen Jungvögeln
Strandbad Müggelsee, Berlin
10.Juli 2010
kurz nach Sonnenaufgang

Sehr empfohlen zum Vergleich!

Mama Schellente
Mama Schellente
conceived in fire

Kommentare 5

  • B. Walker 1. August 2010, 16:00

    Schön, dass ich erst jetzt zum BILDlesen komme, da brauche ich meine wenigen grauen Zellen dank BILDbeschreibung nicht zu überfordern! ;-)
    LG Bernhard
  • Rudolf Baier 1. August 2010, 15:57

    Ausgezeichnet erklärt und ein besonders Licht kennzeichnen dieses Bild. Wenn auch der Hintergrund nicht besonders schön ist.
    LG Rudi
  • Toni B. B. 1. August 2010, 13:20

    @Jo: Du bist die einzige, die mich versteht... ;-)
    @Claudia: Nicht nur, aber besonders für dich habe ich die heute morgen aus Faulheit unterlassene Bildbeschreibung nachgeholt..! ;-) Pardon, LG Toni
  • Jo Kurz 1. August 2010, 13:05

    ein entzückendes sonntagsrätsel, hat gedauert, bis ich den titel nachvollziehen konnte. dabei ist er ja naheliegend *g*
    gruss jo
  • Claudia Pelzer 1. August 2010, 10:57

    Ich verstehe den Titel nicht, aber die Enten hast du gut erwischt.
    LG Claudia