Großbrand in Hannover - Drehleiter

Großbrand in Hannover - Drehleiter

6.925 5

Christian Elsner


kostenloses Benutzerkonto, der Region Hannover

Großbrand in Hannover - Drehleiter

Von einer Drehleiter bekämpft die Feuerwehr ein Großfeuer in einem Lagerhallenkomplex in Hannover. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von fünf Millionen Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Rund 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Abend an. Das Feuer war nach Mitternacht auf dem 15 000 Quadratmeter großen Gelände im Stadtteil Ledeburg aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Elektronische Geräte, Möbel und auch Autos in den Lagerhallen gingen in Flammen auf. Die Feuerwehr nutzte auch schweres Gerät, um an die Brandnester heranzukommen. Mit einem Radlader wurden Seitenwände eingerissen. Statiker prüften, ob die verwüsteten Gebäude einzustürzen drohten. 16 Menschen wurden aus einem angrenzenden Wohngebäude in Sicherheit gebracht. Wegen der starken Rauchentwicklung, hatte die Polizei die Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Quelle: Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ)

(c) Foto: Christian Elsner - ddp

Canon 20D
EF 24-70/2.8 L USM
Verschlusszeit 1/10 sek
Blende 4
ISO 800
Brennweite 70mm * 1,6 = 112mm

Großbrand in Hannover
Großbrand in Hannover
Christian Elsner


Großbrand in Hannover - Durchzündung
Großbrand in Hannover - Durchzündung
Christian Elsner

Kommentare 5

  • Jörg Karl 12. November 2008, 17:08

    ich find das bild so geil.
    klasse gemacht
    LG Jörg
  • Lukas Felder 13. April 2007, 10:20

    Bei uns war vor ein paar Wochen auch ein Großbrand
  • Philipp Schulze 18. Mai 2006, 6:51

    Wirklich schade das dem Bild die Schärfe fehlt. Es schaut zwar auch so schon hammer genug aus, aber wenn der Korb scharf wäre das hätte dann echt noch was.
  • Christian Elsner 17. Mai 2006, 0:35

    [edit]
    @ Willi: Ja, ist ja auch klar bei den Einstellungen. Bei einer Blende von 4 und einer Verschlusszeit von 1/10 sek hat man halt nicht optimale Ergebnisse. Trotz Feuers fehlte mir das Licht für eine kürzere Verschlusszeit.

    Christian
  • Willi Timm 17. Mai 2006, 0:28

    Trotz Unschärfe om oberen Leiterbereich ein beeindruckendes Dokumentationsfoto.
    Grüße Willi