Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Griffith Island - Lighthouse

Griffith Island - Lighthouse

658 10

Griffith Island - Lighthouse

Über einen Damm geht es von Port Fairy nach Griffith Island.

Damm
Damm
Helga Broel

Die Insel ist ein bevorzugter Nistplatz von Sturmtaucher,
die ende September von ihrer Reise aus Sibirien und Kanada zurückkommen, um an der Südküste Australiens ihre Jungen großzuziehen.
Mitte April lassen die Eltern ihre Jungen dann allein und machen sich auf ihre Rückreise in die nördliche Hemisphäre.
Der Hunger treibt die verlassenen Jungen schließlich aus dem Nest. Nach einigen Flugversuchen folgen sie 14 Tage später ihren Eltern auf der gleichen Route.
Griffith Island
Griffith Island
Helga Broel

Kommentare 10

  • ilona enz 16. November 2008, 15:31

    Sehr schöne Fotos hast du gemacht in Australien. Danke für die ausführliche Information dazu. LG Ilona
  • Joerg Fischoetter 16. Oktober 2008, 23:43

    @Johann: Nach Deiner Vermutung muss ich wohl auch einen Kompass im Ei haben :-))) Mich zieht es permanent magisch nach Oz!
    Gruss Joerg
  • Hedwig Tijink 14. Oktober 2008, 12:59

    Ein Leuchtturm ist immer eine besondere Landmarke, ... weithin zu sehen und oft auch mit Geschichten verbunden.
    Grad bei Deiner Aufnahme mit dem bedeckten Himmel gehen die Gedanken in diese Richtung.
    Und Deine Geschichte der Insel und Vögel gibt noch mal zusätzlichen Einblick in das Leben dort am Rand zum Meer.
  • Perry Blevins 14. Oktober 2008, 8:59

    The lighthouse in foreground gives great depth to this picture. A well composed picture.
    Regards,
    Perry
  • Roland Brunn 14. Oktober 2008, 5:41

    Schön ghestaltetes Bild mit dem Leuchtturm und den Blick auf das weite Meer. Das Foto hätte man etwas entzerren können, Helga. Man hat den Eindruck der Turm kippt nach vorne.
    LG Roland
  • Johann Dittmann 14. Oktober 2008, 4:50

    Schon unglaublich, wie die Natur so funktioniert. Da haben die Kleinen schon einen Kompass im Ei?
    LG
    Hans von down under
  • Richard. H Fischer 13. Oktober 2008, 23:58

    Jetzt schon mit Solar-Panel. Früher war immer Petroleumlampe mit Fallgewicht - wie Kuckucksuhr - zum drehen der Kristallprismen. Wir hatten entfernte Bekannte die jahrelang Leuchtturmwärter waren. Alle ausgestorben heute. Lieben Gruß, Richard
  • annegretfunk 13. Oktober 2008, 15:49

    ein schönes Foto !

    Gruß
    Annegret
  • Brigitte Lucke 13. Oktober 2008, 14:46

    Wenn man sich die Stecken vorstellt, die diese Vögel zurücklegen.......
    Sehr stimmungsvolles Foto, und der Blick auf die Weite desMeeres ist immer wieder faszinierend.
    Gruss Brigitte
  • Tanjung-Pinang 13. Oktober 2008, 13:25

    Eine wunderschöne Stimmung !
    lg monika