Robert Goppelt


Premium (World), Velbert -Langenberg (Long Hill)

Grevyzebra

So langsam wurde es später und die Sichtungen wenige. Wir wurden ja auch verwöhnt mit der Menge und der verschiedenen Arten.
Und doch haben wir nochmals die Grevy´s wiedergefunden.

Das Grevyzebra (Equus grevyi) ist ein Zebra aus der Gattung der Pferde (Equus) innerhalb der Familie der Pferde (Equidae). Die Art ist nach dem ehemaligen französischen Präsidenten Jules Grévy benannt, dem in den 1880er Jahren ein Tier vom Kaiser Abessiniens geschenkt wurde. Das Grevyzebra lebt im nordöstlichen Afrika, hauptsächlich in Äthiopien und Kenia in trockenen Gebieten und ist eher einzelgängerisch. Als Hauptnahrung dienen Gräser, seltener auch weichere Pflanzen. In freier Wildbahn ist das Grevyzebra aufgrund von Bejagung und durch Lebensraumverlust stark vom Aussterben bedroht. Es weist gegenüber anderen Zebraformen das dichteste Streifenmuster auf und stellt die größte der heute wildlebenden Pferdearten dar.

Samburu NR, Kenia - 08.02.2019 - 17:25 Uhr.

Kommentare 31