Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Grenzfluss in bitterer Zeit

Ein kleiner Urlaubsgruss aus dem Berry.

Der Cher, ein Nebenfluss der Loire, war von 1940 bis 1944
Teil der Grenze zwischen dem von den Deutschen besetzten Teil
Frankreichs und dem »freien« Teil der Vichy-Regierung.

Wie wunderbar, dass wir dort heute problemlos urlauben können.
Wir Europäer sollten alles tuen, damit der Frieden auch über die
nun gut sieben Jahrzehnte hinaus erhalten bleibt.

Bei Quincy, 29. September 2018

Kommentare 2

Informationen

Sektionen
Ordner Loire & Centre
Views 1.750
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON 1 V3
Objektiv 1 NIKKOR VR 10-100mm f/4-5.6
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 12.8 mm
ISO 400

Gelobt von