1.084 7

Maggie S.


kostenloses Benutzerkonto, Graz

Green Man

Bleistiftzeichnung
Meine Interpretation des "Green Man"
Im heutigen westlich orientierten Hexenkult symbolisiert der Green Man die positive männliche Seite in Verbindung mit dem Zyklus des Werdens, Sterbens und der Wiedergeburt und er wird gleichgesetzt mit dem keltischen Gott Cerunnos.
Die Geschichte des Green Man geht tatsächlich weit zurück in die keltische Geschichte und zieht sich dann noch weiter durch die Christianisierung.
Abbildern und Schnitzereien kann man vor allem im anglikanischen Raum in Kirchen und Kathedralen sehr oft begegnen.

Kommentare 7

  • Werner Braun 18. Mai 2005, 0:02

    Viel Schwung in dem Blattgebilde. Das gefällt mir sehr. Ob ich die Augen auch mag, weiß ich nicht richtig.
    lg Werner
  • Maggie S. 17. Mai 2005, 8:40

    Hui - das ging aber schnell, daß sich da einiges angesammelt hat! :-) Bin ich bei Zeichnungen gar nicht gewohnt!
    Danke Euch allen für Eure Anmerkungen. Es freut mich immer wieder, daß hier in diesem Forum auch Zeichnungen nicht ganz untergehen und Ihr Euch die Zeit genommen habt, hier ein wenig zu verweilen. Es freut mich, daß Euch diese doch eher spartanische Arbeit gefällt.
    LG Euch allen aus Graz
    Maggie
  • Pedro Correia 16. Mai 2005, 13:42

    Gut Schuss. Ist fuer mich wunderbar gemacht.
    Gratulation. Gruss
  • Claudio Rimann 16. Mai 2005, 11:25

    ich mag solche abstrakten gesichter.....
    zeichne selber auch viel, wobei mir gerade auffällt das ich noch gar keine zeichnungen hier eingestellt habe ;)
    liebe grüsse
    claudio
  • Robery von Pongowe 16. Mai 2005, 11:21

    Schön und mit interessanter Erläuterung versehen. Mich fasziniert vorallem der durchdringend-hypnotische Blick, der durchaus auch eine aggressive Komponente hat.

    lG, Robert
  • Viktor Hazilov 16. Mai 2005, 11:16

    schönes bild
  • Vera Hazilov 16. Mai 2005, 11:11

    gut gemacht

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.084
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz