Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

3.001 26

Franz Lübben


Premium (Complete), Sande Cäciliengroden Kreis Friesland

Graureiher

Besuch vom Graureiher.
Plötzlich landete ein Graureiher in unserem Garten neben dem Gartenteich . Sein Blick schaute regungslos für ein paar Minuten in eine Richtung und schon war er wieder verschwunden.
Das Bild ist aus meinem Arbeitszimmer gemacht worden, ca 20 Meter entfernt.

Kommentare 26

  • KLEMENS H. 10. Februar 2018, 22:55

    Ein toller Schnappschuss ist das, Franz,
    klasse, dass Du so geistesgegenwärtig warst
    und die Kamera gleich zur Hand hattest... :-))

    Faszinierend finde ich die schwarze Pupille in seinem leuchtend gelben Auge...
    ...dieser starre, fixierende Blick... !

    Manche sagen ja "Fischreiher" zu ihm, das hätte aber nur gepasst,
    wenn überhaupt Fische in deinem Gartenteich sind... ;-))

    Als Fotogruß ein Silberreiher:
    War da was... ?! - Silberreiher auf Fischjagd...
    War da was... ?! - Silberreiher auf Fischjagd...
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Norbert Kappenstein 19. Januar 2018, 18:10

    Sehr gut die Schärfe auf dem Auge, eine starke Aufnahme.
    LG Norbert
  • emen49 15. Januar 2018, 15:48

    Ganz stark erwischt und wunderbar ins Bild gesetzt!
    Ausgezeichnete Fotoarbeit!
    Viele Grüße
    Marianne
  • Petra-Maria Oechsner 11. Januar 2018, 23:01

    wie schön, dass du direkt vom arbeitszimmer aus solch einen fotogenen besucher ablichten konntest :-)
    fische gab es demnach wohl keine in eurem teich, wenn er sich gleich wieder davon machte...
    lg petra
  • wfl 11. Januar 2018, 19:17

    Ein TOP Foto vom Graureiher in bester Belichtung und Schärfe.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Wilfried
  • Axel Sand 11. Januar 2018, 18:51

    Den hast Du klasse fotografiert.
    Gruß
    Axel
  • Küster Petra 11. Januar 2018, 18:11

    Den hast du sehr gut getroffen. Gratulation zu dem neuen Objektiv. Freut mich wenn du auch damit zufrieden bist. Danke für die Rückmeldung. LG Petra
  • Kyra Kostena 11. Januar 2018, 16:05

    Sehr gut konntest du diesen Moment festhalten. Ob sich dieser Reiher erinnert daran, dass im Sommer vielleicht Fische im Teich sind? Liebe Grüsse Prisca
  • Rainer Kaelcke 11. Januar 2018, 11:18

    Gut getroffen! Sehr lebendiger Schnappschuß!
  • Manfred Ruck 11. Januar 2018, 8:09

    Brillante Präsentation ,

    Grüße dich ,
  • Maren Arndt 10. Januar 2018, 17:16

    Ein Jungvogel - er hatte Hunger.
    Bei uns ist auch immer einer, aber ich befürchte, im Winter fängt er nicht viel am Teich , die Frösche sind verschwunden ...
    LG
    Maren
  • Ulli Schmidt 10. Januar 2018, 15:32

    Klasse.
    VG Ulli
  • Horst Kropf 10. Januar 2018, 9:57

    Die rare Gelegenheit hast Du bestens genutzt!
    Der Hunger war es wohl, der den Reiher an Deinen
    Gartenteich gelockt hat.
    Egal, Du hast ihn in feiner Schärfe wunderschön freigestellt!
    Gratulation!
    Gruß Horst.
  • Fidibauer 10. Januar 2018, 7:54

    ja, dann ist es ja klar, dass er wieder weg ist - der wolte was zum Fressen, nicht zum Arbeiten..:-)
    lg Fidi
  • Ev S.K. 10. Januar 2018, 7:31

    Ein Besucher der sich so nah am Haus niedergelassen hat, ich hoffe du hast keine Fische in deinem Teich.. Schön ist er, dieser Graue mit seinern filigranen langen Beinen und dem schönen Federkleid und ein herrlicher Moment der dir vor die Kamera gekommen ist.
    Liebe Grüsse
    Evelin

Informationen

Sektion
Ordner Mein Garten
Views 3.001
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv EF70-300mm f/4-5.6L IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 277.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten