Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
440 1

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

Graukopfgans

Hier handelt es sich um ein Paar, aufgenommen in der Region Araucarien in Chile. Jahaaaa, richtig gelesen, ein Paar. Die Graukopfgans kennt optisch keinen Unterschied zwischen Männchen und Weibchen. Das Männchen ist lediglich etwas größer als das Weibchen. Und bei der Perspektive darf geraten werden , wer was ist.-).
Diese Gänse waren sehr scheu, da musste ich alle Tricks der Tarnung und Täuschung anwenden (quasi Baum werden), die ich mal bei der Armee gelernt hatte, um auf 100m heran zu kommen.

Kommentare 1

  • B. Walker 19. September 2010, 23:02

    Klar zu erkennen, dass der der Herr im Hintergrund steht! ;-)
    Und endlich weiß ich, warum bei mir solche Tarnung nicht klappt, bin um die Armee herum gekommen! ;-))
    LG Bernhard