Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
grandma's last minutes

grandma's last minutes

306 9

Kommentare 9

  • photodh 19. August 2013, 18:43

    ++++
    A+
    dh
  • bernhard.engl 4. August 2013, 16:01

    !
  • G.K. 3. August 2013, 9:34

    Kopfkino pur.
    Klasse.
    G.
  • HE.S. 2. August 2013, 20:55

    Das ist ganz beeindruckend gemacht. Die nachdenklich wirkende Haltung der Person, die Du grandma nennst. Wie Sie daherzieht in einem unweigerlich vorgegebenem Weg, der ausschließlich durch zerfliessendes Licht gezeichnet wird. Das hat wirklich etwas von "Nachdenken über den Tod". Aber dann noch diese Person vorne. Wie sie zu blicken scheint - ohne Augen erkennen zu können. Mir scheint alles eine Vision zu sein, bei der die Person vorne sich selbst zu einem späteren Zeitpunkt beobachtet - sozusagen erkennt, wie es für sich selbst enden wird. Dabei ist im Bild nichts Entsetzliches zu sehen - nichts, was einem Angst vor dem Werdegang machen könnte.

    Ich finde das Bild grafisch toll und ich finde, Du hast das Licht mit einem hohen Gespür verteilt und geformt.
  • Michael Farnschläder 1. August 2013, 12:05

    Agatha? ;-)
    LG Michael
  • Karl Klanke 1. August 2013, 10:06

    sehr beeindruckendes S/W Bild...und tolle Bearbeitung.
    LG/K
  • Jürgen W2 1. August 2013, 7:48

    O ja, ich mag den Bildaufbau!
  • Lawoe 31. Juli 2013, 19:56

    .....before fading away

    lg frank
  • uhunachdemwaldbrand 31. Juli 2013, 19:52

    eigentlich sollte man dich "edgar allen poe " der fotografie nennen.
    wieder so ein fantastisch faszinierendes werk !
    *denhutzieh*
    chapeau !

    klarer fall von fav !

    lg
    christian