Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gottseidank unten

Gottseidank unten

740 5

Klaus Balleis


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Gottseidank unten

Am Fuße des Hohen Kranzberges / Mittenwald nachdem ich meine etwas lauffaule Tochter den Berg rauf- und wieder runtergetragen hatte.
Da sie erst 3 Jaher alt ist, hege ich noch die Hoffnung, das gibt sich.

Aufgenommen mit Nikon F90X und Nikkor 28-105 plus Polfilter auf Kodak Elite 100.

Kommentare 5

  • Klaus Balleis 21. August 2002, 9:38

    @Christoph:
    Na ja, liegt wohl eher an mir, als am Scanner, da ich via PS etwas an der Gradiation gedreht habe; etwas zu viel, wie mir scheint.

    Gruß, Klaus
  • Monika Die 20. August 2002, 21:56

    Eine Kapelle sehr schön ins Bild gesetzt, dazu eine dramatische Wolkenstimmung, die auch noch in einer leichten Diagonale verläuft und die der Kapelle aufnimmt.
    Farben und Schärfe sind hier bei mir auf dem TFT sehr gut.
    Grüße Monika
  • tttt6 20. August 2002, 15:47

    Hallo Klaus,

    Du hast die schönen Farben und das schöne Motiv sehr gut umgesetzt. Leider scheint Dein Scanner an dem großen Kontrastumfang zu scheitern (siehe auch mein Bild), die Bäume saufen leider völlig ab.

    Gruß
    Christoph
  • Klaus Balleis 19. August 2002, 19:14

    @Jörg:
    Danke für die Anmerkug.

    Richtig, der Himmel in den Bergen kann so blau sein (am morgen), auch ohne Polfilter.
    Dieser war aber, wie auch angegeben, drauf, da das Bild am Nachmittag entstanden ist.

    Gruß, Klaus
  • Jörg Dr. Bergmann 19. August 2002, 18:37

    Ein gut gelungenes Landschaftsfoto. Interessant die Diagonale des Daches. Da nicht angegeben, vermute ich ohne Polfilter: Himmel kann im Hochgebirge so blau sein.

    Viele Grüße
    Jörg Bergmann