Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
567 2

Tobi En.


Free Mitglied, Waiblingen

Kommentare 2

  • ULiULi 20. Januar 2010, 14:15

    Die Schärfeebene hast Du gut auf die Augen gelegt und Belichtung passt.
    Spätestens die Glasschale im Hintergrund entlarvt das Bild allerdings als
    Terrarienfoto. Mit weiter geöffneter Blende und entsprechend unschärferem
    Hintergrund könntest Du solche Patzer ggf. vermeiden und den Blick mehr
    auf das Motiv konzentrieren. Der rechte Hinterfuß ist leider knapp abge-
    schnitten.

    Gruß / ULi
  • Uwe-DZ 19. Januar 2010, 21:13

    worauf ist ihr augenmerk gerichtet...wer ist hier die beute?
    der fotograf??
    super gesehen von dir..
    lg uwe