Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
*Gorilla Monsoon*

*Gorilla Monsoon*

226 3

Der-Fotonaut


Free Mitglied, Dresden und so...

*Gorilla Monsoon*

Kurz etwas zu den Bildern: Ich habe es mit einer Pronto- Faltbalg- Mittelformatkamera gemacht, die ca. 1930 gebaut wurde.

Der Aufnahmeablauf: frei Hand, die Entfernung geschätzt und eingestellt, wie auch die Belichtung von 1/25 und den Blendewert von 4,5, durch den Klappsucher geschaut, ein Farbfilm FujiColor 800 Iso (seit 14 Jahren überlagert!), mit einer Negativgröße 6x9 cm.

Wer schon mal bei einem Clubkonzert war, weiß wie wenig Licht auf der Bühne vorhanden ist, also nicht einfach! Aber mit dem Beobachten der Musiker und dem Warten auf den richtigen Moment geht alles;-)

Mehr Bilder von der Mugge gibt es auf meiner Seite zu sehen > http://www.der-fotonaut.de/

Kommentare 3