Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Gondelwesen San Giorgio

Gondelwesen San Giorgio

3.820.013 695 Editors' Choice

Günter Graph


kostenloses Benutzerkonto

Gondelwesen San Giorgio

In eine Bewegungsaufnahme vom gleichen
Motiv und Kamerastandpunkt aus einer
normal scharf fotografierten Aufnahme
Elemente weich maskiert entnommen
und über Ebenentechnick weich einkopiert.
Die Farbsätigung stark reduziert und über
selektive Farbkorrektur die hellen, mittleren
und dunklen Bereiche etwas unterschiedlich
farblich abgestimmt.
Partielle Tonwertkorrekturen und im mittleren
Bildbereich partiell die Sättigung erhöht.

Wer möchte, hier das neueste Bild aus Venedig.

"sich darauf einlassen, sich verzaubern lassen"
"sich darauf einlassen, sich verzaubern lassen"
Günter Graph


Das Beliebteste aus Frankreich.
Die Herde vom Mont Saint Michel
Die Herde vom Mont Saint Michel
Günter Graph






=================

Editors' Choice
Die Gondeln schaukeln sichtbar in den Wellen, das Licht zeigt eine Abendstimmung.
Es ist wohl Feierabend, zwei Personen vertäuen noch die Gondeln, dann kehrt hier Ruhe ein.
Im Hintergrund in der Stadt sind die Lichter schon an, das Leben geht dort weiter.

Venedig wirkt hier wie etwas zurückversetzt in vergangene Zeiten und hat etwas mystisches.
Der Beschreibung entnehmen wir, dass das Bild in der Bearbeitung zu dem wurde was wir hier sehen. Eine gekonnte und stimmungsvolle Aufnahme, die uns gut gefällt.


=================

Kommentare 699

  • spBiggi 19. Januar 2020, 12:48

    Bewundernswert - eine so gekonnte großartige Foto-Arbeit!
    Grüße
  • k.els 15. Januar 2020, 23:37

    Klasse Fotoarbeit
    vg Katja
  • Rainer RXI 14. Januar 2020, 18:54

    Die Bearbeitung passt prima.
  • mheyden 12. Januar 2020, 20:33

    Ein fantastisches Foto!
    Gratulation!
  • dilisa 6. Januar 2020, 21:26

    Grandios...das Motiv sehr sehenswert, die Bearbeitung exzellent...Kompliment von mir.
    Mit liebem Gruß von Lisa
  • Wolfram Bleul 6. Januar 2020, 17:22

    Schließe mich dem vielen Lob gerne an - sehr eindrucksvolle und gelungene Bearbeitung!
    Gratuliere ...
    Gruß, Wolfram
  • Reinhard D. L. 26. Dezember 2019, 18:25

    da hat sich die mühe der bea. gelohnt. das ergebnis ist beeindruckend.
    gruß
    Reinhard
  • noackricardo94 14. Dezember 2019, 13:52

    Ganz tolle Aufnahme! Lg
  • Schoenwolf 10. Dezember 2019, 17:11

    Sehr starke Foto´s in deinem Portofoilio!
    LG
  • Weinstein 7. Dezember 2019, 20:04

    Herzlichen Glückwunsch, Günter! Eine wunderbare Auszeichnung.. total verdient.. Dein Foto schaut man sich mehrmals an.. es wird nie langweilig, auch ich entdecke es immer wieder neu und bin begeistert.. das ist nicht so selbstvertändlich.. freu dich weiterhin über dein geniales Werk.. ich freue mich gerne mit dir... Kunst.. gekonnt und bestens präsentiert.. was gibt's Schöneres?!!
    Lieben Gruß und ein schönes Adventswochenende wünscht Dir Hanne
  • bc-dorsch 4. Dezember 2019, 12:12

    Ich finde es auch super, dass Du offen über die Veränderungen sprichst. Danke dafür.

    Viele Grüße und herzlichen Dank für die Kommentare zu meinen Bildern.
    Christoph
  • bc-dorsch 4. Dezember 2019, 8:54

    Eine grandiose Komposition! Herzlichen Glückwunsch! Morbide, mystisch,... Venedig wie man es sich vorstellt.

    Herzliche Grüße

    Christoph D.
  • Günter Graph 23. November 2019, 19:24

    Lieben Dank auch an meine letzten Besucher.
  • Anke Egelseer 23. November 2019, 2:17

    Herzlichen glückwunsch, lieber Günter!
    die auszeichnung ist absolut verdient!

    lieber gruß von Anke
  • little_beluga 14. November 2019, 21:32

    Traumhaft schön...
    Herzliche Grüße

Informationen

Sektion
Ordner Stadt
Views 3.820.013
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-VG900E
Objektiv ----
Blende ---
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 0.0 mm
ISO 400

Auszeichnungen

Editors' Choice 3. Oktober 2019