Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
325 3

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Goldparmäne

Die Goldparmäne ist ein süß-fruchtiger Apfel, oft mit nussartiger Würze. Er gehört zu den sehr alten Apfelsorten. Erste Erwähnung fand er bereits anno 1510 in der Normandie. Er kann bis Dezember gelagert werden.
Im Anbau mag ich ich nicht so, er ist vom Schnitt her echt kompliziert und der Ertrag hällt sich für den Aufwand in Grenzen.
Foto vom 25.09.2013 / JiY_7989 x

Kommentare 3

  • Trautel R. 5. Oktober 2013, 16:00

    auch mir läuft das wasser bei diesem fantastischen anblick im mund zusammen.
    lg trautel
  • Wolfg. Müller 4. Oktober 2013, 22:09

    Hmm, da läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Auch ich kenne ihn nur aus der Jugend. Mein Opa hatte ihn und mir hat er immer gut geschmeckt.
    Er sieht aber auch gut aus.
    Gruß Wolfgang
  • Angelika El. 4. Oktober 2013, 21:44


    Ein richtiges Prachtstück, diese Goldparmäne... und man bekommt sie immer seltener angeboten!
    Apfelküchle aus Goldparmänen - die ersetzen jeden Kuchen...

    LG! a.

Informationen

Sektion
Ordner Der Obstbaubetrieb
Views 325
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 800