Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.042 2

Goldi

Eine recht seltene, sehr kompakte, so genannte Springkamera für das Format 3x4 cm der Dresdener Zeh-Camera-Fabrik. Goldi heißt das Modell. Mein Vater hat sie 1939 in Dresden gekauft und bis Ende der 50er Jahre benutzt. Während des Krieges trug er sie nach eigener Aussage stets in der Brusttasche.
Ich habe sie dann von 1973 bis in die 90er Jahre zeitweilig verwendet. Sie ist immer noch funktionsfähig.

16 Aufnahmen 3x4 cm auf 127er Rollfilm.
Zecanar-Anastigmat 1:4,5 5 cm.
Selbstspannender Pronto-Verschluss von Gauthier 1/25 bis 1/125, B, T, Selbstauslöser.
Die Kamera war mit verschiedenen Objektiven und Verschlüssen lieferbar:
Vario-, Pronto- oder Compur-Verschluss
Zecanar-Anastigmat 1:4,5 oder 1:2,9, Steinheil-Actinar, Steinheil-Cassar, Zeiß-Tessar
Der Zecanar-Anastigmat war das billigste Objektiv und ist leider vielen anderen Dreilinsern schärfemäßig unterlegen.
Faltbarer Newtonsucher, Drahtauslöseranschluss, 1 Stativgewinde 3/8", ausklappbarer Fuß zum Aufstellen der Kamera für Querformat, Verschlussschieber für die beiden roten Gläschen auf der Rückseite.
Die Preisspanne ging, je nach Objektiv und Verschluss, von RM 32,- bis RM 84,- , diese Ausführung hier kostete damals RM 37,- .

Ein Beispielfoto:

Obus in Innsbruck in den 50er Jahren
Obus in Innsbruck in den 50er Jahren
Martin Stöcker

Kommentare 2

  • WOLLE H 23. September 2007, 0:13

    Klasse Foto der Kamera und eine wunderbare Geschichte dazu.
    Gruss Wolfgang
  • Martin Stöcker 7. April 2007, 19:20

    Film wäre nicht das Problem, habe noch ein paar Efke 100 R im Kühlschrank. Aber mit der Bildqualität bin ich nicht wirklich zufrieden, meine Ansprüche sind da etwas gestiegen. Vielleicht sollte ich ja auf was Modernes aus den 50er Jahren umsteigen ;-)
    Gestern und heute war erst mal die hier im Einsatz: