Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
646 6

Goaaaaak!

Aus Mangel an aktuellem Material wieder was aus der Konserve:

Fütterung im Harbin Tiger Park, P.R. China.
Für die Fütterung werden lebende Tiere (Hühner, Kälber,...) verwendet, damit die Tiger ihren Jadginstinkt beibehalten (und mehr Touristen kommen).

Nikon D70, Tamron 28-300 @ 270 mm + crop, etwas EBV.


Dieser Tiger hat das Huhn trotz großes Einsatzes nicht erwischt.



Der hier auch nicht:

What the ... ?
What the ... ?
Foto Graf



Die schon, allerdings kein Huhn:
prey
prey
Foto Graf

Kommentare 6

  • Foto Graf 29. Mai 2007, 7:26

    @ Sven:
    - Die Farben sind schon mit EBV noch verstärkt worden, leider gabs Gegenlicht und bei dem Staub ist das Original fast s/w. Schade, war ein gutes Motiv.
    - Ich hab noch sehr viel mehr Fotos vom Tigerpark (hoch lebe der Serienbildmodus!), aber nicht viel mehr gute Motive. Ich werd mal schauen, ob sich noch was uploadwürdiges findet.

    z.B:
    My PET
    My PET
    Foto Graf
  • Sven Peter 28. Mai 2007, 22:52

    @Brigitte: Yay, lasst uns Volksgruppen verurteilen... Lass doch lieber solche sehr eindeutigen Kommentare...

    Zum Bild, ist etwas zu flau, aber gefällt sehr! (und ob das Huhn voher vom Menschen oder nu vom Tiger gefressen wird, ist mir wurscht ;) dem huhn wohl aus ;) )

    Hast noch mehr aus der Serie?

  • boerre27 28. Mai 2007, 14:04

    Mir gehen diese Chinesen auf den Senkel - sie sollten sich zusammen mit den Japanern auf das Arbeiten mit der Technologie, Wissenschaften und anderen Dingen befassen, nicht aber mit derart sadistischen Tourismus. Oder man sollte da einen Chinesen reinschicken, das wäre die beste Heilmethode für diese Sadisten *Grummel* Ich habe jedes Verständnis für die Tiger, aber keins für diese Art des Tourismus, erinnert ein bisschen an alte Gladiatorenspiele........

    Ginger; June, Monster-Marty und Brigitte
  • Manuela Te 28. Mai 2007, 12:17

    Klasse!!!!
    fg, Manuela
  • Foto Graf 28. Mai 2007, 12:11

    Nun ja, dass das Huhn endgültig entwischen konnte, würde ich so nicht sagen.
    Nur dieser Tiger hat es nicht bekommen.
  • Anke Viehl 28. Mai 2007, 11:42

    Freut mich für das Perlhuhn, dass es entwischen konnte.
    lg
    Anke