Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gnadenweiler Kapelle

Gnadenweiler Kapelle

1.381 5

Thomas Rudzewitz


Basic Mitglied, Albstadt-Burgfelden

Gnadenweiler Kapelle

Na, habt Ihr die schon mal gesehen? Heute auf einer etwas ausgedehnteren Radtour zufällig "entdeckt".
Ohne Rad und Selbstauslöser geht es ja schon gar nicht mehr ;-)
Jedenfalls ein interessanter Bau.

Kommentare 5

  • Thomas Rudzewitz 20. Mai 2009, 13:10

    Danke für Eure Anmerkungen!
    @klee: jap, hab' ich auch gedacht ;-)
    @Veronika: ja, ist vom Stil her ganz anders, die aus dieser Perspektive seitlichen Flächen bestehen ganz aus Glas, ist aber eigentlich ganz schön wenn man drin ist. Muss es irgendwann noch mal richtig fotografieren...
    @Katha: ich denke auch der Glockenturm (oder was auch immer ;-)) ist als nach oben weisende Hand gestaltet, weiß aber dazu auch nicht mehr. Die Kapelle gibt's wohl erst ein oder zwei Jahre
    @gre: Gnadenweiler ist ein 10-Häuser-Ort im Naturpark obere Donau, die kleine Webseite http://www.gnadenweiler.de finde ich wesentlich interessanter als die der Kapelle
    Liebe Grüße
    Tom
  • gre. 19. Mai 2009, 21:51

    nein, noch nie gesehen..........ganz ehlich, ich weiss nicht mal, wo ich suchen soll :0((
  • Katha. P. 19. Mai 2009, 20:58

    nee, noch nicht gesehen. Ist das ne Hand, die da aus dem Kamin kommt? Der Finger Gottes oder so?
    Ganz nach Asterix und Co: Die spinnen, die älblerischen Kapellenbauer :))
  • Veronika A. 19. Mai 2009, 20:36

    Unterscheidet sich sehr von den altgewohnten Kapellchen, die mir ehrlich gesagt besser gefallen. Aber die Baumeister werden sich schon etwas dabei gedacht haben, hoffe ich. Ein gutes Foto von dem interessanten Bau und Du mit drauf, klasse.
    LG Veronika
  • ...klee 19. Mai 2009, 11:27

    Nee, kannte ich nicht, es gibt ja schon so allerhand Kurioses auf der Alb ;-)
    ...klee