Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

687 9

glückwunsch

wir alle wünschen jedem alles gute:
daß der gezielte schlag ihn just verfehle;
das er, getroffen zwar, sichtbar nicht blute;
daß, blutent wohl, er keinesfalls verblute;
daß, falls er verblutet, er nicht schmerz empfinde;
daß er, von schmerz zerfetzt, zurück zur stelle finde;
wo er den ersten falschen schritt noch nicht gesetzt
- wir wünschen allen alles gute

(Ernst Jandl)

Kommentare 9

  • Zdenek Baranek 19. Februar 2006, 16:02

    Ich schließe mich den anderen vol an.LG Zdenek
  • Rosianna 18. Februar 2006, 17:02

    Glueckwunsch zu heisssen Emotionen?
    Ja - ganz irre - Bild und Text
    lg, Vita
  • Andre Helbig 18. Februar 2006, 15:04

    hier beeindrucken mich die Worte noch mehr als das Bild,
    und wenn man die verdaut hat, dann paßt das Bild auch gut!
    Grüße
  • Claudia Bellinghausen 18. Februar 2006, 14:58

    die totenköpfe sind ja sowas von gruselig..wie sie so nur leicht erkennbar am ufer schweben...und dann dieser gtössere im wasser....hm..da würde ich keinen abendspaziergang machen wollen.schaurige aber passende bearbeitung.

    liebe grüße
    claudia
  • Alexandra P. 18. Februar 2006, 0:40

    Sehr krass, aber gut.
    LG Alexandra
  • Marvin Hilpert 18. Februar 2006, 0:13

    Düster!
    Super Bearbeitung!
    Sehr gelungen!
    LG
  • Frizz U. Geli Burkard 17. Februar 2006, 23:32

    @Lichtweberin,
    glückwunsch ist halt der Titel von dem Gedicht.
    Fand das grade dieser krasse Gegensatz gut zu dem glühenden Fluß und den Totenköpfen paßt.
    Mit dem scharfkontrastigen Grün hast Du recht hatte es zwar etwas abgesoftet aber scheinbar nicht genug.
    LG Frizz
  • Die Lichtweberin 17. Februar 2006, 22:06

    Düster, ein wenig wie ein Fluß aus Blut..
    Links ist das Ufer ein wenig scharfkontrastig, die Grüntöne sind ebenfalls recht herb, aber wenn man sich auf die Stimmung einlässt, ist es fein.
    Seltsamer Titel zum finsteren Bild!
    c
  • Rud R 17. Februar 2006, 17:48

    Schaurig gut.
    lg Rud