Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
463 11

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Glückstreffer V

Im ungarischen Grenzbahnhof Hegyeshalom im Dreiländereck zu Österreich und der Slowakei lassen sich nicht nur alle möglichen Maschinen

der drei anliegenden Staatsbahnen, sondern auch vieler, bekannter und weniger bekannter privater EVU beobachten. Dabei haben wir eine Tour

im Dienstplan, wo man mit einem MAV Talent 3 mal nach "Hegesch" kommt, mit jeweils 45 Minuten Pause dazwischen, wo ich es dann immer so

mache, dass ich 1 x ins Gasthaus Essen, und 2 x Fotografieren geh ; ) Besonderes Glück hatte ich dabei jedoch mit diesem aussergewöhnlichen

Zusammentreffen von Adria Transport, CD Cargo, MMV, und ZSSK Cargo ! Wobei die blauen Loks beide in Bewegung waren. Die 1216 921 rollt

gerade vom Zug, als sie exakt von der 363 525 mit einem Güterzug überholt wird. Richtig bunt wird das Bild aber erst durch die daneben stehende

slowakische Laminatka 240 088 und die exotische Rumänen Mühle 600 01 des nicht weniger exotischen, ungarischen EVU MMV ... : )

Ein paar Bilder von der interessanten Lok gibt's übrigens hier:

http://www.flickr.com/search/?q=601%20mmv
http://www.flickr.com/search/?q=601%20hegyeshalom
Und noch mehr auf der informativen MMV Seite selbst !

Da sieht man sogar einen richtigen MMV - Maschinist ... ; )

http://www.mmv.hu/ger/photos.php




Hegesch
Hegesch
C. Kainz
Glückstreffer IV
Glückstreffer IV
C. Kainz
Glückstreffer II
Glückstreffer II
C. Kainz

Kommentare 11

  • rail66 2. August 2013, 19:46

    Na wenigstens stellt dich "Ärika" in Zurndorf nicht auf die Seite, sondern läßt dich mit dem Entlein ins Fotoparadies ;)...
  • Rob Z. 1. August 2013, 14:23

    intressante loks,klasse schuss,mfg,rob
  • Roni Kappel 1. August 2013, 9:39

    Hallo!

    Tolle Parade! :-)

    lg,
    Roni
  • makna 31. Juli 2013, 20:48

    Was für ein Zusammentreffen !!!
    BG Manfred
  • Laufmann-ml194 31. Juli 2013, 20:35

    das ist eine direkt abgestimmte Parade-Aufstellung
    die CK-Ausführung überzeugt mich hier auch als puristischer CK-Minimalist
    vfg Markus ml194
  • markus.barth 31. Juli 2013, 20:32

    Mein lieber Mann, die Leute von der MMV geben sich aber wirklich Mühe beim Anmalen ihrer Loks.

    Starke Aufnahme mit einer für mich, sorry, völlig unsinnigen sektionalen Farbentsättigung.
  • Dieter Jüngling 31. Juli 2013, 18:19

    Spiel doch mal LOTTO, vielleicht klappt das auch so gut.
    Gruß D. J.
  • Thomas Reitzel 31. Juli 2013, 14:30


    Wenn Dir schon vermutlich die Talentfahrerei nicht so sehr zusagt, so lo(c)ken dann wenigstens die verdienten Pausen, egal, zur Sättigung allfälliger Bedürfnisse...

    BG, Tom
  • C. Kainz 31. Juli 2013, 14:20


    3 x 45 Minuten. " Huhn vom Rost " ist die Spezialität des Hauses, wo man im holzgetäfelten Gastzimmer unter kapitalen Hirsch- und Wildschwein-Häuptern, und anderen Jagdtrophäen, neben einer separierten Bühne mit schwerem, grünen Vorhang, und dem Nonstop laufenden ungarischen Fersehprogramm stilvoll speist. Gleich neben dem Bahnhof ... : )

    lg, Christoph
  • Christoph Fritsche 31. Juli 2013, 14:11

    Genial!

    Aber dieser Postgelbe Bügel ist ja ekelhaft... ;-)

    Hm, 15 Minuten Gasthaus und zwei mal 15 Minuten fuzzen...
    Da schaffste ja gerade mal nen Gläschen eiskaltes Almdudler mit Krautfleckerl zum schlingen....

    Viele Grüße
  • Steffen151049 31. Juli 2013, 13:41

    Sehr schönes Stelldichein!

    VG Steffen