Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
591 1

Caspar Meyer


World Mitglied, Zürich

Gletscherzungen

Da gibts den Vatnajökull. Ein Teil im Süden trägt den Namen Öraefajökull. Zwei seiner Gletschzungen, die nach Süden unweit von Jökullsarlon bis auf Meereshöhe vorstossen bekommen eigene Namen - Hrutarjökull (links) und Fjalsjökull (rechts). Ob die Namen herauszufinden, einfacher ist, wenn beim Fotografieren die GPS-Koordinaten aufgzeichnet werden? Vielleicht?

Kommentare 1

  • Jacky Kobelt 3. Oktober 2016, 9:36

    Diese Namen in Island sind wirklich sehr schwierig zu merken und für uns auch kaum aussprechbar. Ging mir auch so, als wir dort waren.

Informationen

Sektion
Ordner Nordeuropa
Klicks 591
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Minolta AF 100-300mm F4.5-5.6 APO [New]
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 300.0 mm
ISO 200