Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
297 0

A. Seidel


World Mitglied, Römerberg

Gleitflug

über dem fjordähnlichen Achensee.
Der Achensee liegt nördlich von Jenbach in Tirol, 380 Meter über dem Inntal. Er bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten.

Der bis zu 133 m tiefe Achensee ist der größte See Tirols. Er hat hervorragende Wasserqualität (annähernd Trinkwasserniveau) bei bis zu zehn Meter Sichtweite unter Wasser. Seine Wassertemperatur ist einem Gebirgssee entsprechend niedrig und überschreitet kaum jemals 20 °C. Gelegentlich wird der Achensee auf Grund seiner Größe und der etwa für Segler und Surfer optimalen Windverhältnisse als Tiroler Meer bezeichnet.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SP510UZ
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 17.5 mm
ISO 312