Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gleisbauarbeiten XVII

Gleisbauarbeiten XVII

606 5

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

Gleisbauarbeiten XVII

Die Auswechslung der Weichen im Bereich des Bahnhofes Eberbach an den letzten beiden Wochenenden machte es mir früher als gedacht möglich, diese Serie fortzusetzen.

Als ich am Sonntag, den14.10. so gegen 5 Uhr früh (die Foddofritze hawwe all en Macke) auf der Baustelle eintraf, hörte der Nieselregen, der die ganze Nacht hindurch vom Himmel plätscherte, gerade auf und der Bautrupp hatte schon 7 Stunden Schicht in den Knochen, dennoch lief die Arbeit professionell und konzentriert von der Hand.

Vielen Dank einmal mehr an pewag-photos , der mir diese Aufnahmen ermöglichte.

Gleisbauarbeiten XVI
Gleisbauarbeiten XVI
markus.barth

Kommentare 5

  • Christian Kammerer 23. Oktober 2012, 8:52

    Also für mich ist das alles andere als unspektakulär, solche Einblicke werden nicht jedem gewährt und viele wollen sie dann noch nicht einmal teilen…

    …Danke Markus fürs zeigen!

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Roni Kappel 22. Oktober 2012, 14:57

    Hallo!

    Sehr gut! :-)

    lg,
    Roni
  • Laufmann-ml194 21. Oktober 2012, 18:04

    Unspektakulär und trotzdem gerade deswegen interessant
    Ich freue mich, dass Du diese Serie mit dem Blick hinter die Kulissen fortsetzt
    Da ist noch jede Menge Stoff zu erwarten
    vfg Markus ml194
  • Dieter Jüngling 21. Oktober 2012, 17:29

    Bauarbeiten sind nicht nur interessant sondern bieten immer wieder unzählige Motive.
    So wie hier, sieht das schon richtig gut.
    Sehenswert ist auch immer die Technik.
    Zum Tauschen der Weichen, gibt es extra Schienenbaukräne.
    Gruß D. J.
  • pewag-photos 21. Oktober 2012, 17:16

    Immer wieder schön, seinen Job auch mal aus Sicht dritter zu sehen.
    Die Aufnahme ist, trotz schwieriger Licht- und Wetterverhältnisse richtig klasse geworden.

    VG von der Baustelle Ettlingen
    Peter