Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gleich kommts Sie.... 04.05.2008

Gleich kommts Sie.... 04.05.2008

2.647 13

Foto- Vomue


Pro Mitglied, Ausundvorbei

Gleich kommts Sie.... 04.05.2008

Mein erstes Lokfoto

So gegen 13.45 Uhr traf ich doch auf meiner Pkw-Fahrt in Richtung Egeln zwei einsame Fotografen am Strassenrand. Selbst als Fotograf hier aus der Gegend, hielt ich dann um umbedingt wissen zu müssen, warum stehen diese zwei Kollegen hier mitten in der Sonne mit aufgestellten Stativ und Kameras um dem Bauch. Was ist das denn für eine Konstruktion dachte ich mir, und ließ mir nach der Begrüßung dieses wohl einmalige Teil erklären, was der Kollege um den Hals hatte. Sie warten hier auf die Nummer........ (keine Ahnung) eine einmalige Dampflok aus Halberstadt und sie müssen sie hier unbedingt an dem schönen Rapsfeld bei Sonnenlicht ablichten. Sie komme von Egeln, dort ist ein Bahnhofsfest und die muß hier gleich vorbei kommen.
Da kam ich ja richtig! (da werden die Freunde aus der FC wieder neidich sein, auf meine Topfotodampflokaufnahme) und eine Top Aufnahme von einer alten Dampflok wer hat die schon auf dieser Strecke. Ich lief zum Auto und holte sofort meine Kamera und sofort waren wir wieder im Gespräch.
14.15 Uhr jetzt bekam ich mit, die Zwei waren ausgefuchste und sehr pedantische Fotografen im Gebiet der Eisenbahnen, sie wußten wo die, und wo die fährt und wann dort das letzte Bahnerhäußschen abgerissen wurde, also in ganz Deutschland fuhren Sie herum.
Der Typ mit den zwei verschraubten Kameras erklärte mir mit den Kameras mache er zwei die gleichen Aufnahmen immer mit der Sicherheit eine Aufnahme zu haben falls die eine Kamera versagt. (Staunen und nicht verstehen)
Auch schicke er die Dias erst ein Film und wenn der zurück ist dann den anderen Film immer mit der Sicherheit keine Aufnahmen zu verlieren (Er hatte da schon viel erlebt)
14.30 Uhr nach einer halben Stunde Wartezeit wurde es mir langweilig und ich drängelt, er solle doch mal anrufen wie es nun aussehe mit der tollen Lok die gleich kommt. Aber sie unterhielten sich angespannt, über die Nummer.... die jetzt in Meinigen steht und über gerissene Pleuellager weil der Kessel nicht richtig geheißt wurde oder der die letzte Bahn dort und dort fuhr . (Ich verstand nur Bahnhof), aber ich hatte Ausdauer(ein schönes Lokfoto mit Dampf) hatte ich so im Hinterkopf.
14.45 Uhr rief er dann nach drängen bei irgend ein Vorsteher an und bekam die ganz genaue präzise Auskunft, zwischen 15.30-15.45 Uhr fährt Sie los die Lok von Egeln. Das hielt ich nicht mehr aus (Hitze) und fuhr dann in Richtung Egeln weiter. Dort holte ich jemanden ab. Es ließ mich keine Ruhe und fuhr über den Bahnübergang und konnte die dampfende Lok dort stehen sehen.
15.30 Uhr traf ich wieder bei den immer noch wartenden und hoffende Eisenbahnfotografen ein, hielt kurz mit dem PKW und sagte Ihnen das die Lok noch in Egeln stehe. Sie bedankten sich, und ich fuhr los.
Gegen 16.50 Uhr hörte ich dann das Pfeifen einer Dampflok auf meiner Terasse, und dachte an die beiden Fotografen die viel Zeit , wie wir alle für unser etwas verrücktes Hobby investiert haben.
Hoffentlich hatten sie Ausdauer und ein Lokfoto mehr in der Sammlung
Wenn jemand die zwei Kollegen kennt, ich würde mich freuen über ein Bild und eine Info.

Gruß Foto-Vomue

Doppelt ist besser...
Doppelt ist besser...
Foto- Vomue

Aber gucken geht nur mit einem Auge!
Aber gucken geht nur mit einem Auge!
Foto- Vomue

Meine Dampflok.....
Meine Dampflok.....
Foto- Vomue

Rolleiflex
Rolleiflex
Foto- Vomue

Kommentare 13

  • Klaus Degen 6. Mai 2008, 19:10

    Mann-o-mann, wenn jeder so eine abendfüllende Geschichte schreibt, schaff ich nur eine Anmerkung pro Tag.....;-))......war aber sehr amüsant und die "Stereoknipse" ist ja schon ein dolles Ding. Wäre ja mal interessant ob die ihre Bahn noch fotografiert haben.....

    lg Klaus
  • Foto- Vomue 6. Mai 2008, 17:09

    @Ralf...Normalerweise wäre das eine Alternative!
    Gruß Vomue
  • Ralf Patela 6. Mai 2008, 15:39

    Mir tun ja die Augen weh vom vielen lesen. Und kaufst Dir also nun 2 EOS 5D (zur Sicherheit)
    Gruß Ralf
  • Eckhard Pech 6. Mai 2008, 11:24

    Tja..schmunzel :-)) grins übers ganze Gesicht !
    Da hast Du sie kennengelernt die "Eisenbahnfreunde"
    Möchte jetzt mal nix dazu anmerken,jeder soll mit seinem Hobby glücklich werden !
    Nur wenn man gezwungen ist & war seinen Lebensunterhalt mit & durch und bei der "Eisenbahn" zu verdienen hat man ein anderes Verhältnis zur ganzen Bahngeschichte !
    Dein Foto " Meine Dampflok" finde ich am besten :-)))))
    So sollten "Bahnfotos" aussehen !! :-))))
    Grüße !
  • Jürgen Becker 6. Mai 2008, 9:39

    Klasse Deine Story. Diese Fotografen - ein Völkchen für sich. Den auf der linken Seite mit der Rollei hab ich schon mal gesehen... frag mich aber nicht wo.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Michael Calcada 6. Mai 2008, 8:59

    Tolle Story und Danke von jemandem der auch schon einige Stunden an der Strecke verbracht hat;-)

    Gruß Michael
  • Andreas Rössel 5. Mai 2008, 21:53

    Ah, Herr Steinbeisser und sein Freund, der nach einer amerikanischen Süßigkeit benannt ist. Alte Bekannte!

    Schönes Bild!

    Grüße Andreas
  • markus.barth 5. Mai 2008, 21:01

    :-),
    k l a s s e story zum bild. solche sympathischen freaks sind mir auch schon begegnet, würde mich echt interessieren, ob sie ihren dampfer noch im rechten licht bekommen haben. die warterei kenne ich selbst zu genüge.
  • CyranoPuschkin 5. Mai 2008, 20:01

    Absolut SUPER(!!!) Beschreibung eines "OutSiders" (aber Fotografie-Insiders) über "dampfverrückte Insider" ;-) ... !!!!!

    Ganz toller Bericht - und "Fotos aus'm Leben" ... !!!
  • Sebastian Terfloth 5. Mai 2008, 16:46

    Manchmal wartet man stundenlang – und manchmal ist man 5 Minuten zu spät. Aber so ist das Leben.

    Ich jedenfalls fotografiere mit einer Kamera digital, und wenn das Bild nichts wird, hab ich eben Pech gehabt ;-)

    Grüße,
    Sebastian
  • Uwe Sievers 5. Mai 2008, 16:39

    @Axel.... muß ich Dir recht geben.... ;)))

    Und nach den Namen und und und hast mal wieder nicht gefragt! :)

    Feines Lokfoto.
    VG Uwe
  • C. Kainz 5. Mai 2008, 14:17

    solche abgefahrene typen begegneten mir neulich auch schon ein paar ... ;-)

    Kalt Erwischt ...
    Kalt Erwischt ...
    C. Kainz
  • Axel Wesche 5. Mai 2008, 13:09

    mensch Vomue bist Du noch zu retten hier so einen Roman zu schreiben, ich muß gleich zur Arbeit,
    aber da Du wiedermal so interessant schreibst, muß ich natürlich zu Ende lesen, echte Fans, die stehen zu ihrem Hobby
    kenne die beiden aber auch nicht, obwohl ich den einen oder anderen auch schon wiedergetroffen habe
    lg Axel
    waren bestimmt auch da
    52 8184-5
    52 8184-5
    Axel Wesche