Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Glaucoma: That's what you see :-(

Glaucoma: That's what you see :-(

1.194 8

Marianne Kestler


Pro Mitglied, Neu-Isenburg

Glaucoma: That's what you see :-(

Appell an alle, in deren Familie der grüne Star (Glaucom) diagnostiziert wurde: Lasst Euch rechtzeitig beim Augenarzt untersuchen. Unbehandelt verläuft diese zunächst symptomlose Erkrankung zur Erblindung. Das ist irreversibel.

Mit der technischen Umsetzung dieses Bilds bin ich nicht ganz zufrieden. Es war die 180-Grad-Drehung eines Kugelfotos, weswegen der Lichteinfall nicht ganz stimmt. Das übe ich noch. Der Appell bleibt!

Kommentare 8

  • Wilfried Langfeldt alias A.Harry 1. Juli 2019, 23:28

    Der Fachmann sieht's, der Doofe denkt es muss so sein, also alles gut, mag es auch so.....
    bist du Augenärztin? oder warum hier 'Glaucom Vorsorge' , sowas habe ich hier auf FC ja wohl auch noch nie gelesen.... aber damit ist nicht zu spaßen, aus Erfahrung das stimmt !!
    • Marianne Kestler 1. Juli 2019, 23:36

      Hallo Wilfried, ich bin Betroffene, familiär vorbelastet und natürlich viel zu spät zum Augenarzt gegangen. Kostet ja immer 20 € :-(
      Jetzt nicht mehr :-o
      Normalerweise verläuft das lange symptomfrei, bis sich irgendwann Sehstörungen einstellen. Diese habe ich versucht, bildlich darzustellen. Danke für deine Nachfrage.
      LG, Marianne
    • Wilfried Langfeldt alias A.Harry 1. Juli 2019, 23:47

      Ja Marianne, so bei mir auch, darum 'aus Erfahrung' , tropfe schon 'ne Ewigkeit, ich hoffe das es nicht schlimmer wird. Alles Gute für dich, LG Wilfried... mach Schluss und schone die Äuglein, guts Nächtle
  • Reiner Dörrenbach 13. Juni 2019, 22:56

    Ist doch recht gut geworden... Und mit dem Appell hast du recht - nur dauert es halt auch beim Augenarzt mit den Terminen...
    Grüße, Reiner
    • Marianne Kestler 14. Juni 2019, 17:45

      Das ist ja der Punkt: Fachärztemangel! Wenn man im Vorhinein schon weiß, dass man einen Termin erst in 3 - 4 Monaten bekommt, dann lässt man es. Ich bin diesmal einfach dreist hingegangen. Ohne Termin. Ging letztendlich auch.
      Schönes Wochenende!
  • Roland Hartig 13. Juni 2019, 22:53

    Ein Vorsorge-Foto mit Appell. Das ist Dir gelungen! Die 180 Grad Drehung sieht sauber aus. Den fehlenden Lichteinfall oben würde ich durch das Einfügen der Original-Ebene ersetzen. Dann mit Lasso und Radiergummi den Lichteinfall herausarbeiten. Der untere Lichteinfall stört wohl nicht, passt irgendwie zum dunklen Hintergrund.
    LG Roland
    • Marianne Kestler 14. Juni 2019, 17:43

      Danke Roland für die PS-Tipps. Werde ich in Zukunft alles mal ausprobieren. Es macht auf jeden Fall Spaß :-)
      Schönes Wochenende!
  • Vitória Castelo Santos 13. Juni 2019, 22:52

    Ein gelungenes Foto ist das!
    LG Vitoria