Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
glas was ist das?

glas was ist das?

376 13

Martin Halter


Free Mitglied, Bern

Kommentare 13

  • Friedel Schmidt 17. Juli 2009, 16:22

    Faszinierend und leuchtend schön sind Deine Werke die aus Glas entstehen, jedes Teil anders, nichts ist gleich, einfach eine Kunst die nicht jeder beherrscht, Du aber beherrscht diese Kunst besonders gut ;-))
    LG Friedel
  • Inge Stüwe 17. Juni 2009, 6:58

    Martin, ich sehe das so...
    Glas ist ein amorpher Werkstoff, der unter Deinen Händen herausragende Kunstwerke entstehen lässt...
    Dein Schriftbild zeigt, was Glaskunst in vollendeter Form beinhaltet...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Inge
  • Sabine Dußling 16. Juni 2009, 21:23

    Hrabanus Maurus sagte:
    Glas heißt es, weil es durch Klarheit Einblicke freigibt. Denn, was im Innern von Metallen verwahrt wird, das bleibt verborgen. Im Glase aber erscheint jede Flüssigkeit und jedes andere Ding so wie es drinnen ist auch draußen, und gleichsam verschlossen und doch offenbar!
    GLG Sabine
  • Elke Ilse Krüger 15. Juni 2009, 18:56

    Hallo Martin, welch eine Künstlerfamilie! Der eine macht unnachahmliche Glaswerke und der andere den Text dazu. Ich trau' mich nicht zu fragen, welches künstlerische Talent dann Deine Frau noch hat!
    LG aus Frankreich Elke
  • Uschi Pechloff 14. Juni 2009, 22:26

    Alleine der Farbverlauf wäre schon wunderschön, aber der geätzte Text macht das Kunstwerk einzigartig. Gefällt mir sehr!!!!! LG Uschi
  • bri-cecile 14. Juni 2009, 22:23

    Intensiver könnte man das nicht darstellen!!!!
    LG bri-cecile
  • ENIWA 14. Juni 2009, 21:04

    … bei Familie Halter ein Kulturelle Cocktail entstanden ist...:-)
    Es ist sehr schön wie Glas. glitzernd wie der beste Edelstein, funkelnd wie erlesener Kristall.
    Martin, dies ist eine Welt, die dir ein Dasein stellt.
    Hier sehe ich ein Glas, voll Glanz, Glamour und Stolz.
    Wunderbare Arbeit !

    Lg Ewa

  • Brunhilde Miebach 14. Juni 2009, 20:33

    Die Farben und der Text sind eine sehr gut gelungene Arbeit von dir. Es ist von Künstlerhand gemacht und sehr, sehr schön.
    LG Bruni
  • Clara Hase 14. Juni 2009, 14:55

    klingt nach einer Ausstelllungsvorlage und umreisst das Thema ganz wunderbar.

    Du machst es - vertraue weiterhin darauf.
  • B.K-K 14. Juni 2009, 14:06

    Glaskunst transportiert das, was keiner Worte bedarf, wenn es in seiner Aussage im Wesen des Betrachters sich spiegelt ... :-)))

    LG Brigitte
  • Ulli Pohl 14. Juni 2009, 12:10

    wenn man nicht in chemischen formeln denkt, ist glas ein unglaublich faszinierender stoff, der in sich künstlerhand in wahre wunderwerke verwandeln kann

    lg ulli
  • Haeuserer Helmut 14. Juni 2009, 9:20

    denke, ist quarzsand und ein paar chemische zutaten, aber deine glaskunst ist einmalig lg. helmut
  • Nana Ellen 14. Juni 2009, 8:59

    Ja lieber Martin, Deine Kreationen aus Glas dürfen das echt in Anspruch nehmen, alles das empfinde ich, wenn ich Deine "Werke" betrachte. LG Nana-Ellen