Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
692 3

Manniac Mind


Free Mitglied, Berlin

Glacier Lake

Neuseeland, Südinsel.
Auf einer Anhöhe des Franz Josef Glacier (benannt 1865 nach dem österreichischen Kaiser) hat Gletscherwasser kleine Seen geformt.
Meine 2-stündige Tour begann auf halber Höhe, geführt von Eispickel-bewehrten, robusten Jungs, die auch gerne mal in Shorts durch das ewige Eis staksen. Es ist erstaunlich warm hier oben und nur durch seinen vergleichsweise schnellen "Sturz" gelingt es dem Gletscher bis zur Talsohle zu gelangen. In der Tat ist es sogar so warm, dass sich manche aus meiner Gruppe freiwillig auszogen, um hier ein Vollbad zu nehmen - ein Ereignis, bei dem ich und die anderen Gletscherwanderer fasziniert und fröstelnd zugleich Zeuge werden durften ...

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Klicks 692
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz