Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
451 1

Kommentare 1

  • Thomas Göttfert 12. Dezember 2008, 10:28

    Auch hier hast Du sehr wenig auf Spannung und Perspektive geachtet.
    Die Gitarre hast abgeschnitten - dafür hast aber ein geiles Fluchtwegschild im Hintergrund.

    Wirkt ein wenig wie von nem knipsenden Groupie gemacht.

    Zwei drei Schritte nach links aus Deiner Possition und mal runter mit dem Hintern - das Bild würde ungleich mehr Spannung bekommen.

    Mein Eindruck bisher:

    Du machst Dir noch keinerlei, oder zu wenig Gedanken Richtung Bildaufbau, Perspektive, Spannung usw.

    Übe das aber immer weiter. Ich selbst bin da auch immer dran.

    lg Thomas :)

    PS:
    Ich will Dich nicht persönlich kritisieren oder angreifen, nur Tipps geben und Anregungen.

    Fang an zu fotografieren, dann geht auch der Knipseindruck, den Deine bisherigen Bilder vermitteln, weg.
    Und fotografieren ist eben nicht einfach draufhalten und abdrücken. Hast Du diesen Unterschied mal für Dich verinnerlicht, bist Du schon ein ganzes Stück weiter.

    lg Thomas :)

Informationen

Sektion
Views 451
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz