Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Giraffe oder Oryx?

Giraffe oder Oryx?

859 14

Thorsten Bock


World Mitglied, Mainz

Giraffe oder Oryx?

Irgendwie konnte ich mich nicht entscheiden, welches der beiden Tiere ich ins rechte Licht rücke. Hab mich dann für die Giraffe entschieden ;)

Nikon D70, Sigma 100-300/4, 300mm, 1/1600, f5, USM, Tonwertkorrektur

Kommentare 14

  • Katja ausm Ruhrpott 1. August 2005, 6:10

    Hmm,... gute Frage ich glaube da hätte ich auch Schwierigkeiten gehabt mich zu entscheiden! Hätte vermutlich das Oryx genommen, weil die meine absoluten Lieblings-Antilopen sind, aber das ist ja Geschmackssache!

    Hübsches Bild - LG Katja
  • Karl-Heinz Wollert 25. Juli 2005, 16:03

    War die richtige Entscheidung!
    LG karl-Heinz
  • Jörg Karl Ostwald 24. Juli 2005, 0:34

    Gut entschieden !
    lg Jörg
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 23. Juli 2005, 21:46


    und dies war die richtige Wahl....liebe nämlich Giraffen *smile

    und Schärfe und Unschärfe optimal

    aber auch das Motiv :o)

    glG und noch einen schönen Abend von CH nach D
    von einen echten Sachsenmädel *g
  • Thomas Rense 23. Juli 2005, 20:05

    Klasse Aufgabe für den AF ;-)
    Ungewöhnliche Bildaufteilung; die unterschiedlichen Blickrichtungen passen gut zueinander.
    Gruß Thomas
  • V. Munnes 23. Juli 2005, 20:02

    .....und die Antilope, mit einer interessanten Unschärfe dennoch ,,geschossen" ! ! !
    Kommt sehr locker und nett rüber !

    vlG-----------------------------------------------------------------volker-
  • Nadine Jörg 23. Juli 2005, 13:38

    eine tolle aufnahme.
    unscharf würde die giraffe stören. so sieht es wunderbar aus.
    sehr schön festgehalten.
    lg nadine
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 22. Juli 2005, 13:54

    das finde ich von der Bildauffassung irgendwie gut!!
    Gruss Wolfgang
  • Torsten ohne H 22. Juli 2005, 10:12

    Schöne Aufnahme! Erinnert mich an "Madagascar", wir waren am Sonntag im Kino und haben gut gelacht. Wer Animationen á la "Ice Age" mag, dem sei dieser Film ans Herz gelegt! Schon alleine der Anblick der animierten Traumstrände... ich dachte manchmal, die Macher hätten sich vorher einige meiner Seychellenfotos angesehen... ;-))

    Gruß, Torsten
  • Thomas Li. 22. Juli 2005, 8:58

    Ich denke auch, dass es mit unscharfer Giraffe nicht so gut gewesen wäre. Und wenn es bis in den Hintergrund scharf wäre würde es wahrscheinlich auch nicht mehr wirken.
    Gruß, Thomas
  • Dirk Hondelmann 22. Juli 2005, 1:04

    Kann mich Hans-Jürgen ebenfalls nur anschließen. So ist's klasse!
    Wo beugt sie sich denn hin die Giraffe? Ein Wasserloch?
    Gruß

    Dirk
  • Peter Mertz 21. Juli 2005, 22:38

    siehe Hans-Jürgen:-)
    vgz
  • Hans-Jürgen G 21. Juli 2005, 22:35

    Die Entscheidung wahr schon richtig, andersrum wäre die unscharfe Giraffe doch wohl störend im Bild gewesen.
    Gruß Hans-Jürgen
  • kaito u. irma k. 21. Juli 2005, 22:33

    andrea hat recht: der bildaufbau ist wirklich gelungen!
    insgesamt eine wirklich schöne aufnahme der beiden. schöne schärfeebenen!
    lg - irma