Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gier frisst FREIHEIT 3

Gier frisst FREIHEIT 3

233 2

Reiner Graff


Free Mitglied, Hönow

Gier frisst FREIHEIT 3

Ein Experiment von Ralf Kopp in Berlin. Dabei wurde mit einigen tausend 1-Cent-Stücken das Wort FREIHEIT auf dem Gehweg ausgelegt. Alles unkommentiert und ungeschützt. Was wird mit dem Geld passieren?

Kommentare 2

  • Reiner Graff 22. September 2014, 14:10

    Die Geschichte ist kurz. Einige schauten interessiert das Geld an, einige tauschten einzelne Stücke aus und andere legten sogar noch Münzen dazu. Das Experiment begann am 18.09.2014 um 14:00 Uhr und war bereits am 19.09.2014 um 00:15 beendet. Hände hatten zugegriffen und es lag kein einziges Stück mehr auf dem Gehweg.

    Gruß Reiner
  • Gert II. 20. September 2014, 10:33

    Kinder werden es als Lego benutzen und neue Formen erfinden. Wegen 1ct bückt sich keiner, es sei denn er kommt über Nacht mit der Schaufel. ;-)
    erzähl uns das weiter, was draus geworden ist, lieber Reiner.
    LG Gert