Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.961 7

Ronald Unger


Free Mitglied, Sangerhausen

Ghost Bike

Ein Ghost Bike (Geisterrad) ist die aus den USA stammende Idee, weißgestrichene Fahrräder als Mahnmale für im Straßenverkehr durch Autos verletzte oder getötete Radfahrer am Unglücksort aufzustellen.

Neben der Funktion als Gedenkstätte sollen sie auch auf mögliche Gefahrenpunkte hinweisen.

http://www.ghostbikes.org/

Kommentare 7

  • Hangover 5. Dezember 2008, 18:31

    Hallo Ronald,
    vielen Dank für Deine Anmerkung und die Information.
    Gruß Andi
  • Diana Ueberschaer 13. Juli 2008, 21:21

    Interessant was Du da schreibst-hab ich bei meinem Kurztripp leider nicht gesehen.
    Hier müßten an jeder Ecke Geisterräder stehen.
    Ich fand die PKW-Fahrer in den USA sehr rücksichtsvoll ,aber bei der Verkehrsdichte muß ja was passieren.
    Hoffentlich wirken die Ghostbikes.
    LG Diana.
  • Fiorello 9. Juli 2008, 21:34

    ---super---
  • Manfred - Schmidt 9. Juli 2008, 21:20

    …super…
  • Black Pearl Design 9. Juli 2008, 17:58

    Deine Bilder beeindrucken mich immer wieder aufs neue ...sehr gelungen nund es ist ein schöner Brauch und sicher verfehlt es auch seine Wirkung nicht...
    Es beeindruckt mich sehr und ich freue mich schon dein dein nächtses Highligth...
    LG Schwarze Perle
  • Elisabeth Photography 9. Juli 2008, 16:52

    Wow ich bin immer und immer wieder begeistert was es alles gibt!! Und nun wird der Wunsch immer immer größer auch mal in die USA zu kommen!!! Eine wunderbare und sehr interessante Aufnahme mit tollen Infos dazu!!!

    LG Elisabeth
  • Uri Salto 9. Juli 2008, 12:29

    Interessante Info und ein genauso interessantes Foto. VG Uri