Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gholl-Hack-Shopping-Centre

Gholl-Hack-Shopping-Centre

974 11

Roland Scheibner


Complete Mitglied, Lübeck

Gholl-Hack-Shopping-Centre

Ich habe bisher Basare und einige ihrer Geschäfte, sowie Straßenhändler vorgestellt. Natürlich kann man in Städten wie Teheran auch shoppen gehen. Zum Beispiel in dem im Norden Teherans gelegenen Ghol-Hack-Shopping-Centre. Es handelt sich hierbei um eine kleine, aber feine Einkaufspassage. Wie man sieht gibts in dieser Passage sogar einen Tschibo-Laden.

EOS 350D, 18-200 mm

Alle Aufnahmen freihändig ohne Blitz.

Kommentare 11

  • Saman Parsi 17. Januar 2009, 20:37

    These days everything you hear about Iran on the news is bad. Many people have a very negative image of Iran by now. Please, ignore the propaganda! Iran is not just deserts, camels and Mullas!!!
  • Evi - E. 25. April 2008, 23:12

    Sieht edel aus!
    Ist dort Aldi & Co. auch vertreten?
    LG
    Eveline
  • Ulrike Leeb 25. April 2008, 22:58

    Denkt man gar nicht, dass es dort so noble Shopping Tempels gibt.....klasse Aufnahmen!
    VG
    Ulrike
  • Christap 25. April 2008, 20:37

    Tchibo gibt es anscheinend überall !
    Eine schöne Collage hast du aus den 3 Bildern gemacht.
    Kompliment für die gute Bildqualität ! Sieht klasse aus.
    LG und ein schönes WE, Christa
  • Sylvia M. 24. April 2008, 23:05

    Deine Präsentation gefällt mir.
    Iran steht auch auf meiner Wunschliste!
    LG Sylvia
  • Angela und Uwe M. 24. April 2008, 20:22

    die Collage gefällt mir und weicht total ab von deinen bisherigen Bildern
    lg Angela
  • Anne - Dore Altmann 24. April 2008, 19:08

    Eine super Collage - Iran / Teheran - da hat man ganz andere Vorstellungen. Schön das Du uns diese Seite zeigst.
    lg anne
  • Ulrike Qu. 24. April 2008, 18:02

    ... ich dachte schon, du machst für Tchibo Werbung...
    LG Uli
  • Ulrike Sturmhoevel 24. April 2008, 17:03

    Eine interessante Zusammenstellung.Die Fotos sind schön belichtet.Gefällt mir.

    Gruß Ulrike
  • Roland Scheibner 24. April 2008, 16:46

    Nö Marie, so ist das nicht. Das Leben spielt sich überall ab. Es gibt Iraner, die kaufen überhaupt nicht im Basar, sondern in kleinen Geschäften, Einkaufspassagen oder auch Supermärkten. Die obigen Fotos entstanden gegen 22:00 Uhr, kurz vor Ladenschluß am Vortag des persischen Neujahrsfestes Norous. Da waren viele Menschen unterwegs um traditionelle Dinge (ich werde später einiges zeigen) für die Neujahrsfeierlichkeiten zu kaufen. Deshalb war diese Passage so schön leer.
    Viele Geschäfte waren in dieser Nacht bis morgens um 4:00 Uhr geöffnet. In Teheran war der Teufel los.
    Gruß
    Roland
  • Travequeen 24. April 2008, 16:34

    Das shopping- centre sieht sehr edel aus, könnte in jeder anderen Stadt sein...das Leben spielt sich aber wohl doch eher auf den Basaren ab :-)) LG Marie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 974
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz