Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
223 1

Frank Probst


Pro Mitglied, Kyffhäuserland OT Badra

Geschmückt

Das Kolkraben etwas eitel sind, ist wohl bekannt.
Das Paar vom Westlichen Kanselberg hat sein Horst mit einem Knäuel alter Bindfäden Geschmückt.
Das Weibchen hockte zwar im Nest, ich hab's "schwatzen" gehört, aber es lies sich nicht im geringsten Blicken!
Aber ich bleib dran...

Kommentare 1

  • Hannelore H. 30. März 2008, 8:55

    Bei uns fliegen die Raben im Moment auch wie irre hin und her und bauen irgendwo ein Nest. Die sind so frech und reißen vom Zwetschgenbaum Zweige ab, das dauert natürlich sehr lange, es sieht dann aus, als fielen sie jeden Moment vom Ast. Nebenbei liegt aber ein ganzer Haufen schon abgeschnittener Äste - die nehmen sie nicht zur Kenntnis. Na, dann pass man weiter auf, ob Du sie mal erwischen kannst. Ich muss direkt mal prüfen, ob die etwa bei uns in den Kiefern bauen.

    Gruß Hannelore