Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
495 5

Kirsten Haltrich


Free Mitglied, Köln

geschlossen

hier schaut keiner hinein

Kommentare 5

  • Mathias Blanck 19. Oktober 2004, 15:21

    Ich kann mich da nur dem Pol anschließen !
    Ich würde das Fenster auch so in der Bildmitte lassen, da die Holzwand es noch als Rahmen unterstreicht.
    Mathias
  • Kirsten Haltrich 2. Oktober 2004, 8:52

    @Pol: So eine nette Anmerkung habe ich ja schon lange nicht mehr erhalten :-) Vielen Dank
    @Thomas: leider war in dem Moment nicht viel Zeit zum Experimentieren, die Ruhe der Aufnahme täuscht über die Hektik beim Fotografieren hinweg. Es wäre sicher auch interessant gewesen, das Fenster links oben in die Ecke zu Platzieren.
    @Gerhard: was kann es schöneres geben als Fenster und Türen ;-)

    Vielen Dank Euch allen
    Kirsten
  • fotoworxs 2. Oktober 2004, 1:08

    ja, vieles ist einfach
    Gruß Gerhard
  • Thomas ReinerT 1. Oktober 2004, 11:05

    Das Motiv finde ich sehr gut, bin aber noch am Überlegen ob die Wirkung eine andere gewesen wäre, wenn man das Fenster in einen Drittelpunkt verschoben hätte.
    Im oberen Bereich ist das Foto wesentlich dunkler, nehme an durch den Schatten des Daches. Hast Du es versucht das Fenster rechts oder links in des ober Eck zu verschieben?
  • Pol WEBER 30. September 2004, 23:45

    Die Fähigkeit von Leuten solche Details zu sehen und sie so gekonnt ins Bild zu setzen ist einer der Gründe warum ich mich hier in der fc herumtreibe.
    Und jedesmal wenn ich solche Fotos sehe tut es mir nicht Leid um die Zeit die ich hier verbringe.
    VG, Paul