Geschichtsträchtig

Geschichtsträchtig

76.872 48

Geschichtsträchtig

1020 stand hier eine Holzkirche, im 12. Jhdt. errichtete man eine romanische Kkirche, die später gotisiert wurde. In der Reformationszeit fiel sie der lutheranischen Gemeinde zu. Im 18.Jhdt. wurde sie wegen Baufälligkeit abgerissen. Die Gelder, aus Spenden der Bürger zur Ansiedlung von Salzburger Protestanten, wurden zweckentfremdet und schließlich zum Bau einer neuen Kirche verwendet.
1743 wurde sie eingeweiht.
Immer wieder musste die Kuppel wegen bautechnischer Mängel -die Sandsteinpfeiler waren zu schwach- repariert werden, zuletzt 1938.
Am 13. und 14. Februar 1945 brannte das Gotteshaus nach den Luftangriffen aus, die Kuppel stürzte am 15.2. 1945 ein. Die DDR erklärte die Kirchenruine 1966 offiziell zum Mahnmal gegen den Krieg.Der Grundstein der neuen Frauenkirche wurde am 27. Mai 1994 gelegt, nachdem schon 1993 mit der Katalogisierung der Trümmer begonnen worden war.3.539 Teile wurden wieder eingebaut, das gößte Stück wog 95 Tonnen. Schon am 13. 2. 2005 wurde der Innenraum geöffnet, die Einweihung fand aber erst im Oktober in Anwesenheit von 60.000 Besuchern statt.
( Aus Wikipedia)

Frauenkirche
Frauenkirche
Granny Smith

Kommentare 48

  • juergi-p 2. September 2019, 19:29

    Atemberaubend schön, diese hohe Kuppel. Herrlich wie das Licht dort einfällt.
    vg von juergi
  • Foto Pedro 13. März 2019, 17:25

    Dein Blickwinkel und die BQ sind phänomenal. Chapeau
    GLG Pedro
  • Ernst August Pfaue 8. Dezember 2018, 12:07

    Schön mit den Lichtbahnen!

    Gruß / Ernst August
  • KieferHL 26. November 2018, 19:04

    Tolle Aufnahme mit sehr stimmiger Symmetrie und toller Lichtstimmung! Klasse!
    LG Hans-Ludwig
  • ralf mann 24. November 2018, 17:48

    Schade, dass die BW etwas knapp war, aber Fotoidee und Ausführung finde ich hervorragend . . . der sogenannte i-Punkt sind die beiden Streiflichter. Gruß Ralf
  • Maud Morell 23. November 2018, 20:52

    Tolles Detail und Licht.
    LG von Maud
  • Foto Pedro 22. November 2018, 10:22

    Wahnsinn mit dem Lichteinfall.. Absolute Klasse in jedem Belang.
    Danke Dir auch fürs Zeigen. Als ich in Dresden war, fand ein Konzert in der Kirche statt und somit war sie nicht zugänglich.
    GLG Pedro
  • Blula 21. November 2018, 8:04

    Der Kamerastandpunkt war hier optimal. Ein solches Bild vom Inneren der berühmten Dresdner Frauenkirche habe ich noch nie gesehen. Sehr gut gemacht von Dir. Die zum Fotografieren schwierigen Lichtverhältnisse hast Du perfekt gemeistert.
    LG Ursula
  • Christian Dolle 19. November 2018, 13:33

    Beeindruckendes Bild. Echt gut gemacht.
  • Hans-Peter Bigler - Foto-Arrow.ch 15. November 2018, 11:28

    WOW Geniales Foto
    Super belichtet und gut ausgerichtet! Gefällt mir sehr.
    Mit dem Stativ fotografiert?
    Ich denke das ausklappbare Display der 6DII hat hier gute Dienste geleistet bei diesem tiefen Kamerastandpunkt.
    LG Hans-Peter
  • Carsten D 14. November 2018, 21:34

    Beeindruckende Architektur.

    Grüße Carsten
  • Mike JB 13. November 2018, 20:40

    eine gut gewählte Perspektive - ich stand auch schon dort und ich habe es so nicht gemacht - schade

    LG Mike
  • Mémécassel 13. November 2018, 17:55

    Aus dieser Perspktive hervorragend fotografiert. wunderbar passend der Lichtstrahl.
    LG Mémé
  • Günter de Graph 13. November 2018, 10:13

    Du hast dich mit deiner Kamera weit nach unten begeben um diese
    herrliche Perspektive möglich zu machen. Meinen vollen Respekt
    liebe Martha.

    Liebe Grüße und immer einen guten Blick..... Günter
  • Arnold. Meyer 12. November 2018, 21:31

    Sehr schön mit der Lichtstrahlung.
    LG Arnold