Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Geschichte zum Anfassen...

Geschichte zum Anfassen...

386 3

Debbie P.


Free Mitglied, Bedburg

Geschichte zum Anfassen...

... das bedeutet der Bernsteinring meiner Urgroßmutter. Ich habe sie leider nie kennengelernt, aber sie muss eine außergewöhnliche und bewundernswerte Frau gewesen sein, denn sie hat 14 Kinder aufgezogen und das in den wohl mit Abstand schrecklichsten Jahren der neueren deutschen Geschichte. Der Ring war ihr einziges Schmuckstück und das Foto ist mein kleiner persönlicher Beitrag, um an meine Urgroßmutter und Frauen wie sie zu erinnern.

Kommentare 3

  • Debbie P. 23. November 2011, 23:25

    Kameraauge und alesiG, vielen Dank für eure netten Worte. Freut mich sehr, dass euch der Ring und das Bild gefallen.
    Der Ring ist mir irgendwie ans Herz gewachsen und ich trage ihn heute selbst sehr gern. Ich finde, damit fühlt man sich, als hätte man ein Stück Geschichte bei sich, deshalb auch der Titel :)

    Gruß, Debbie.
  • alesiG 23. November 2011, 21:54

    Der Ring ist ein wunderbares Stück,und eine schöne Geschichte hat er auch noch.Ja die Frauen wie unsere Großmütter und Urgroßmutter waren schon tolle Frauen die man nicht vergessen darf. Ich habe von meiner Oma als Kind ein Bernsteinherz bekommen ,das ich immer noch trage weil es mich mit vielen Erinnerungen verbindet.
    l.g. alesiG
  • Kameraauge 23. November 2011, 19:32

    Hallo Debbie,
    sehr guter einstand.titel und bild passen sehr gut zusammen.
    dir viel spass und willkommen in der fc.

    vg kameraauge

Informationen

Sektion
Views 386
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 55.0 mm
ISO 400