Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
410 10

Heinz Schmalenstroth


Pro Mitglied, Warendorf

Geschafft

Die Haubenmeise (Lophophanes cristatus) ist in Europa weitverbreitet und häufig in Parks sowie in Gärten anzutreffen.
Sie ernährt sich überwiegend von kleinen Gliedertieren und im Winter auch von Sämereien.
Die Sonnenblumenkerne werden blitzschnell von der Futterstelle weggetragen mit dem Fuß auf einen Ast festgeklemmt und mit dem Schnabel aufgeklopft.
Aufgenommen am 16.11.2010 um 11.30 Uhr
EOS 1000 D, Brennweite 500 mm, Blende 6,3, 1/250 Sek, ISO 400, Stativ

Kommentare 10