Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Geregelter Spiel(be)trieb

Geregelter Spiel(be)trieb

682 7

Werner y Schneider


Free Mitglied, Nürnberg

Geregelter Spiel(be)trieb

Es war einmal im Gartenbauamt Nürnberg ein weiser Sachbearbeiter, der wusste: Alles hat seine Zeit.
Seitdem wissen die Kinder rund um die Rosenau, wann sie den Spielbetrieb aufzunehmen und wann sie ihn wieder einzustellen haben.

Kommentare 7

  • werner weis 21. September 2007, 12:19

    FORMAT
    Dieses Schild muss,
    dies schreibt die
    SchGestO in §17 Absatz 19d vor,
    in Comic-Form gestaltet sein - da
    1. Kinder nicht alle mehr lesen können - datt war mal
    2. das wäre schicker für unsere Fotos
    -----SchGestO in §17 Absatz 19d----:
    .....so sind sie in Bild-Aussage verbländet oder blechgeprägt tiefer zu hängen und mit bunten Blink-Lämpchen im Takt von "Wer-Wie-Was..." anzuverbringen......
  • Inge-Lore Hebbel 20. September 2007, 21:47

    Es geht doch nichts über Deutsche Gründlichkeit. Gell.
    VG I.-L.
  • Trixi Schneider 20. September 2007, 18:39

    klasse gesehen und festgehalten.
    lg trixi
  • Petra Sommerlad 19. September 2007, 23:18

    Das ist beruhigend, dann wissen die Kleinen ab wann sie in die Kneipe gehen müssen!! LGPEtra
  • scorpion 19. September 2007, 22:57

    Seitdem wissen die Kinder......

    was für ein geiler text!
    der war um 22:41 noch nicht :-D

    lol
  • St. Lang 19. September 2007, 22:49

    Wir brauchen Regeln!!

    Toll gesehen.

    Stefan
  • scorpion 19. September 2007, 22:41

    ob einen 11 jähringen der §10 abhält hier zu spielen ???