Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gerät zum Schleifen und Polieren von optischen Linsen.

Gerät zum Schleifen und Polieren von optischen Linsen.

1.893 9

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Gerät zum Schleifen und Polieren von optischen Linsen.

Zu früheren Zeiten, wurden die optischen Linsen, noch von Hand bearbeitet.
Hierzu wurden die Rohlinge auf das Teil mit dem Stiel gekittet und anschließend mit entsprechenden Druck, in die sich drehende Halbschale, bearbeitet. Hierzu verwendetet man Wiener Kalk als Poliermittel.
Es war eine harte Arbeit.

Kommentare 9

  • Eifeljäger 1. Oktober 2012, 8:28

    Bild und Text sind ansprechend.
    War ein harter Job aber auch damals war das Endprodukt qualitativ schon sehr hochwertig.
    Gruß, Franz
  • Willi Thiel 28. September 2012, 21:16

    da gabs noch kein fielmann

    das foto ist mal wieder erste sahne
    gut dargestellt
    g willi
  • Bernhard Kuhlmann 26. September 2012, 22:19

    Für mich ein sehr schönes Stilleben !
    Gefällt mir
    Gruß bernd
  • Ingeborg K 26. September 2012, 21:13

    Das ist ein sehr schönes Foto mit vielen Details. Und die Erläuterungen dazu bringen den Inhalt auch besonders gut rüber.
    LG Ingeborg
  • ghostsnipe 26. September 2012, 18:44

    Da war es noch Handwerk!!

    LG Daniel
  • Wolfgang Linnartz 26. September 2012, 15:40

    Klasse, dass Du uns das hier zeigst. Es gibt noch viel zu viele Dinge, die ich nicht kenne. Prima Foto.

    LG Wolfgang
  • Willi Schäfer 26. September 2012, 11:32

    Früher war vieles handwerklich geprägt, heute eher technisiert. Und wenn unsere Technik dann versagt klappt einiges überhaupt nicht mehr. Daher ist m.E. eine Basisausbildung unabdingbar.
    Eine prima Darstellung eines schon technisierten Handwerks.
    LG Willi
  • EG BAM 26. September 2012, 6:25

    Das glaube ich, dass das eine harte Arbeit war!
    Heute ist die Technik weiter - aber sie hat auch
    ihren Preis. Sehr gut gezeigt.
    Gruß Elke
  • Karin und Axel Beck 26. September 2012, 6:11

    Bei solchen Bildern sieht man erst mal, wie gut wir es eigentlich heute in den meisten Berufen haben.
    Feine Aufnahme von dir.
    LG
    Axel