Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
489 17

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Gemswurz

Wieder ein Blick in unseren Garten.

Die Gattung Gemswurz ist mit 35 relativ anspruchslosen Arten in Europa weit verbreitet. Sowohl als Wildpflanzen wie auch als Zierpflanzen spielen sie eine große Rolle.

Die Gemswurz ist eine ausdauernde, mehrjährige Staudenpflanze, welche bevorzugt halbschattige Bereiche besiedelt. Kalkhaltiger, lehmiger und nicht zu nährstoffreicher Boden wird von ihr bevorzugt. Ursprünglich heimisch ist sie im Mittelmeergebiet und Balkan. Bei uns ist sie als Zierpflanze oft in Bauern- oder Steingärten verbreitet. Und wie so oft ist sie natürlich auch ausgewildert anzutreffen. Dort wo sie auftritt bildet sie nach kurzer Zeit durch ihre Ausläufer kleine Horste.

Pentax K10D
Sigma 2,8 / 105 mm Makro (1:1)

Kommentare 17