Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gemeiner Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) 5374

Gemeiner Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) 5374

107 0

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Gemeiner Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) 5374

Der Gemeine Hohlzahn (Galeopsis tetrahit), auch Dorn-Hohlzahn, Gewöhnlicher Hohlzahn, Stechender Hohlzahn, Stacheliger Hohlzahn oder Hanfnessel genannt, ist eine Art der Gattung Hohlzahn in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).Der Gemeine Hohlzahn ist weit verbreitet und häufig. Ursprünglich kam sie im gemäßigten und meridionalen Eurasien vor. Sie wurde nach Nordamerika verschleppt, wo sie noch in Ausbreitung begriffen ist.
In Mitteleuropa findet man den Gemeinen Hohlzahn verbreitet in Unkrautgesellschaften auf Äckern, in Waldschlägen, an Wegen und Zäunen, an Schuttplätzen, vor allem in montanen Lagen. Er liebt stickstoffreichen, basischen oder leicht sauren, ja torfigen Boden. In den Alpen kommt er bis in 1560 m Seehöhe vor. Er ist ein Kulturbegleiter. Das Auftreten des Gemeinen Hohlzahns in prähistorischen Pflanzenfunden wird stets als Indiz für menschliche Landnutzung gewertet. Der Gemeine Hohlzahn ist allotetraploid. Wahrscheinlich ist er eine natürliche Kreuzung aus dem Bunten Hohlzahn (Galeopsis speciosa) und dem Weichhaarigen Hohlzahn (Galeopsis pubescens).
Früher wurde der Zweispaltige Hohlzahn (G. bifida) als Unterart des Gemeinen Hohlzahns angesehen.
Foto vom 26.07.2014 / KGZ_5374

Gemeiner Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) 5362
Gemeiner Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) 5362
Thomas Ripplinger

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Views 107
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 250