Gelbstieliger Muschelseitling

Gelbstieliger Muschelseitling

5.291 35

Gelbstieliger Muschelseitling

Gut verzurrt der Gelbstielige Muschelseitling, da kann der nächste Sturm ruhig kommen....;-)).
Eine Pilzart, die mit dem milden Winter gut zurecht kommt.

Am 13.11.22 mit einem 54er Stack verrechnet.

Kommentare 35

  • Lieselotte D. 8. Dezember 2022, 14:12

    Perfekte Schärfe, Sogar die feinen Spinnweben mit Bewohner super erwischt
    LG Lieselotte
  • Robert Goppelt 5. Dezember 2022, 19:47

    Der hält den nächsten Strurm stand. Schön natürlich, das liebe ich.

    LG Robert
  • Thaddäus Bruske 5. Dezember 2022, 8:49

    Analog verzurrt und digital bearbeitet. Prima Ergebnis. VG. Thaddäus
  • Josef Schließmann 5. Dezember 2022, 7:54

    Ganz tolle Aufnahme von diesem schönen Pilz.

    LG Josef
  • Reinhard Zentner 2. Dezember 2022, 19:17

    Schöne Nähe mit klasse Schärfe.
    Die  Verzurrung hält dem kommenden Sturm stand.
    Gruß Reinhard
  • Kraichgau-Natur-Photo 2. Dezember 2022, 13:34

    .. festgezurrt mit feinem Band ..
    .. brachten die Seitling den  Burki um den Verstand ..
    .. die Freud‘ über’n Fund gar unendlich groß ..
    .. und schon begann die Stäckerei - FAMOS 

    LG ALEX & IRA
  • Jens Schroeter 2. Dezember 2022, 8:22

    Gut vertaut!
    Eine wunderbare Aufnahme - knackscharf und ein toller Hintergrund.
    HG Jens
  • Andreas Kögler 1. Dezember 2022, 23:59

    worren Garn am Seitlingshelm ....,
    echt klasse dein Fund und ebenso auch der schöne Protagonist, den du auch bombastisch gut zeigst ..., lediglich die rechte Holzkante läßt meine rechte Augenbraue hochgehen ;-)
    Ich hatte vorgestern auch diese entdeckt ..., aber es waren noch knopfgroße Zwerge
    Morgen sehe ich sie wohl auch eher nicht, denn es schneit hier grad wie verrückt ......
    gruß andreas
    • Burkhard Wysekal 2. Dezember 2022, 11:38

      Das Holzstück lag diagonal im Bild. Für die gesamte Erfassung  hätte  ich  dann 70 Bilder  anfertigen müssen. Im Prinzip auch kein Problem, hielt aber  eine scharfe Kante nicht für notwendig....:-)).
      LG, Burkhard
  • Sonja Haase 1. Dezember 2022, 20:20

    Sehr schön mit den Spinnenweben! So wirkt ein Bild immer besonders natürlich. VG Sonja
    • Burkhard Wysekal 1. Dezember 2022, 23:31

      Spinnweben zeugen von Unberührtheit . Sowas habe ich auch sehr  gern, klappt aber  nicht immer.......:-).
      LG, Burkhard
  • Frank ZimmermannBB 1. Dezember 2022, 19:54

    Die Spinnweben sind der Knaller! Perfektes Foto des "Mykokosmos"!
    Beste Grüße
    Frank
  • Doris Servos 1. Dezember 2022, 19:16

    Beste Bildgestaltung und Qualität!!!
    Die Verankerung durch das Spinngewebe setzt noch einen drauf.
    Sehr, sehr schön.
    LG Doris
  • Susann K. 1. Dezember 2022, 19:02

    Der Zurrmeister hängt ja noch unter der Krempe.
    Schön wieder Deine Aufnahme.
    lg
    susann
  • Regina Und Volker Reichard 1. Dezember 2022, 18:18

    immer wieder faszinierend, was man bei dir in der Umgebung alles findet, aber wahrscheinlich liegt es eher an deinem geschulten Blick. Wieder ein ganz feines Bild mit tollem Licht, danke. Liebe Grüße Regina und Volker
  • Epperlein 1. Dezember 2022, 17:44

    Prima mit der Aufhängung ins Bild gebracht. L.G. Karl-Heinz
  • Jackie.S 1. Dezember 2022, 17:31

    Die Spinnweben scheinen ihn den Halt zu geben.... wie bei einem grossen Zelt ist auch der Pilz festgezurrt, damit er bei starkem Wind nicht davon fliegt :-)
    Eine herrliche Aufnahme
    lg jackie

Informationen

Sektion
Views 5.291
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkIII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 60.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten