Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gelbrausch auch im Regen

Gelbrausch auch im Regen

418 9

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Gelbrausch auch im Regen

Bei den "Kleinen" ist die Rückkehr doch bei etlichen noch recht spärlich, besonders bei den Schwalben.

So freut es mich gestern besonders zwischen den auch noch dünn gesäten Bachstelzen im recht verregneten Grau diese (für mich) erste Schafstelze des Jahres gleich als so überdeutlichen Farbfleck anzutreffen.

Kommentare 9

  • shake 26. April 2012, 11:33

    In diesem Jahr habe ich noch keine zu Gesicht bekommen und so musste ich bisher mit den Gebirgsstelzen für die Farbklekse vorlieb nehmen. Sehr schöne Aufnahme ist dir da gelungen.
    LG Thomas
  • Lichtspielereien 25. April 2012, 11:07

    Wunderbares Farbfleckchen zeigst Du hier.
    Ja, die Lütten sind bisher alle noch recht spärlich zurück.
    Können doch nicht Alle in Italien in die Netze geflogen sein oder ?
    LG
    Verena
  • B. Walker 25. April 2012, 5:51

    Auch im "verregneten Grau" schön anzusehen.
    Stelzen und so gelbbrüstige Vögel gibt es ja hier in FL auch, aber keine aus dieser Familie. Dafür lohnt es u.a. mal wieder, in die Heimat zu fliegen. ;-)
    LG Bernhard
  • Axel Sand 24. April 2012, 19:43

    Hier sind sie schon zahlreich vertreten. Das Wetter ist aber gleich...
    Gruß
    Axel
  • Andreas Kögler 24. April 2012, 12:48

    sie schaut dich recht argwöhnisch an , wollte sich vom Regenflug bestimmt erholen ... und da stehst du mit dem schwarzen Knipskasten ...!
    Schön wie sie posiert !
    Bei uns sind Schafstelzen recht zahlreich eingetroffen , vorige Woche Mittwoch und die Rauchschwalben sind seit Sonntag vor Neun Tagen eingetroffen ! Mehlschwalben hab ich noch keine gesehen , aber gestern den ersten Trauerfliegenschnäpper ! Gebirgstelzen waren ja den Winter über geblieben .
    gruß andreas
  • Angelika Ehmann-Eilon 24. April 2012, 12:03

    Schön macht sich hier die Schafstelze mit dem gelb gefärbten Gefieder auf dem Foto, da macht es dann auch nichts, wenn es auf so einem rostigen Draht sitzt.
    Gruß Angelika.
  • Marina Luise 24. April 2012, 11:40

    Sie ist dir heute nicht nur zufällig ins Bild gestelzt! ;)) Ein kleiner Frühlingsgratulant, der dir federbäuchig Sonne bringt! :)

    Ihre kleinen Füsse mit den Krallen sehen dem Stacheldraht ähnlich!
  • Alfons Klatt 24. April 2012, 7:43

    gut getroffen, trotz der widrigen äußeren bedingungen. gruß alfons+
  • Karo65 24. April 2012, 6:17

    Klasse erwischt, richtig Glück gehabt.
    Tolle Aufnahme.
    LG Karo