2.648 0

Paul Henri


Premium (Pro), Keltern

Gelbhelme

Bei gelben und blauen Schutzhelmen wird auf Grund der Zugehörigkeit zum jeweiligen Handwerk differenziert. Maurer, Arbeiter und auch Magazinverwalter tragen daher gelbe Helme. Schutzhelme in blau werden von Schlossern und Angehörigen der Sanitärbranche getragen. Rote Helme hingegen unabhängig von der Handwerkszugehörigkeit, aber anhand der Qualifikation des Trägers getragen. Meist kann daran ausgemacht werden, dass die Person über eine leitende Position auf der Baustelle verfügt. (aus Planerwissen2go.com)

Kommentare 0