Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

773 19

Frau Smilla


Premium (Basic), dem Rebenwald

gelb/blau



Das kam raus, als ich die Auto-Tonwertkorrektur im PS 7.0 verwendete. Ist ja ganz nett, aber kann mir jemand erklären, warum sich das Grün teilweise in Blau umwandelte?







gelb/grün
gelb/grün
Frau Smilla

Kommentare 19

  • Ulrich K.reichgauer 21. Oktober 2006, 20:04

    Gerade diese Farben sind super.
    Ulrich
  • Mike - Schulz 13. September 2006, 2:45

    schönes Postkartenmotiv und das meine ich positiv

    Mike
  • Renate Bonow 2. September 2006, 10:09

    Ich mag das knallige, aber das original gefällt mir deutlich besser.
    lg renate
  • delirium tremens 30. August 2006, 12:29

    Klasse!
    lg Irina
  • Ralph Budke 30. August 2006, 10:02

    ..das sind Farbkontraste die ich Liebe...

    Gruss Ralph
  • Carli Li 30. August 2006, 0:24

    Naja, von "teilweise blau" kann die Rede ja nicht sein... Keine Ahnung, was da wie und weshalb auf was reagiert. Verrückt aber das Ergebnis: Mit Blau sehe ich mehr Tiefe und "Aufregung". Grünes Hinterland macht gleich einen warmen Eindruck. (OP-Farbe?!)
    Außer all dem ein toll aufgebautes Bild!
    Sondert am späten Abend ab:
    CarliLi
    P.S. Ich mach das ja gerne gleich auf 'nem BLAUEN Teppich...
    sonnenblume auf blau
    sonnenblume auf blau
    Carli Li

  • Die Jana mit der Diana 29. August 2006, 9:50

    Ein feines Bild, gerade mit den extremen und falschen Farben wird es richtig interessant. Gutes Teamwork, würde ich sagen :-)

    Viele Grüsse
    Klaar
  • Marit Wachtler 29. August 2006, 9:39

    Finde das Original schöner. Sehr schön sogar.
  • Marcel Rünger 29. August 2006, 8:27

    Gelb und Blau gibt Grün ... da hat die Blume wohl das ganze Gelb aufgesaugt ;-)
    sieht gut aus
    LG Marcel
  • Marc F. 29. August 2006, 0:19

    hehe...erklären kann ich es leider auch nicht. aber es knallt verdammt gut!

    ;)

    lg

    marc
  • Heiko Klotz 28. August 2006, 22:38

    Berührendes Bild.
    Mag ich.

    Liebe Grüße Heiko

  • Fuppe 28. August 2006, 22:14

    hi,

    also ich verwende auto-tonwert eigentlich fast nie, der resultierende effekt hier jedoch kommt super!
    schönes blümchenfoto mit schönem verschwommenen hintergrund, so mag ichs.

    greez, fuppe
  • Bi Di 28. August 2006, 21:49

    Erklären, warum das Grün in Blau sich wandelt, das kann ich nicht!
    Aber erklären, dass es mir gut gefällt, das kann ich schon!

    LG
    Bi
  • Gü Schmitz 28. August 2006, 18:35

    Oh la la- die Farberkennung wollte auch mal beweisen,das sie einen wichtigen Job macht- das solltest Du ihr anerkennen ;-)
    LG gü
  • Helmut Sasse 28. August 2006, 17:11

    Ist mir auch schon aufgefallen - PS "denkt" vielleicht, es ist nachtblau...;-) Ich würde das blau ein bischen abmildern, dann ist es nicht ganz so knallig - der tolle Effekt bliebe aber bestehen!