Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gelangweilte Gesichter in der Samstags-Männersauna . . .

Gelangweilte Gesichter in der Samstags-Männersauna . . .

394 4

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Gelangweilte Gesichter in der Samstags-Männersauna . . .

"Machs' du denn so nach'm Winterschlaf?"
"Weiß noch nich, vielleich paaren oder so . . ."


Grasfrösche (Rana temporaria) bei der tiefgründigen Unterhaltung im Gartenteich (-:

Düsseldorf-Garath, 20.10.2012 - FÜR HEINZ, DEN KÖNICH !

Kommentare 4

  • Karin und Lothar Brümmer 20. Oktober 2012, 21:12

    Wenn sie zu zweit sind sinkt die Wahrscheinlichkeit gefressen zu werden um 50 % sicher warten sie auf noch ein paar Artgenossen.
    LG Karin und Lothar
  • Nscho-tschi 7 20. Oktober 2012, 19:52

    Herrliches Foto
    lg Rosi
  • picture-e GALLERY70 20. Oktober 2012, 15:32

    ich mach´s kürzer! Zwei die sich mögen und alles gemeinsam unternehmen Gruss aus Münster von picture- e
  • Der Könich 20. Oktober 2012, 15:30

    so als könich fühle ich mich schon aus märchenhaften gründen den fröschen sehr verbunden, bilden sie doch- im singular- eine auf zwischenmenschlicher (oder vielmehr transspeziesmässiger) ebene sehr ergiebige paarung, die für den frosch auch recht günstig in richtung könich ausgeht.
    hätte nun die hexe über einen monty-pythonesken sinn für humor verfügt, wäre es umgekehrt gewesen: die prinzine hätte sich als froschprinzessin im teich wiedergefunden. und wer weiss das schon, womöglich hätten sich ihre lebensumstände in einer die verkürzte lebensspanne ausgeichenden weise verbessert? als gewiss jedoch darf gelten, dass ihre nachkommenschaft sie von jeder sorge über mangelnde aspiranten auf die thronfolge enthoben hätte . . .
    das führt uns weiter zu den teufelsbuhlschaften, denn was anderes sollen die den hexen beiwohnenden kröten auch sein als späte nachfahren des glücklichen frosches, die weniger glück und sich durchsetzende froschgene hatten? oder auch nur nicht richtig geküsst worden waren, aber unter uns: iiiiiiiiiiiiiiih . . .

    ;O)

    liebe grüsse
    heinz

Informationen

Sektion
Ordner Amphibien/Reptilien
Klicks 394
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D-LUX 3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.3 mm
ISO 200