Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
402 7

Geisterwald ?

Heute früh im Wörlitzer Park

Kommentare 7

  • Heiko Krenn 10. November 2008, 16:49

    Wo sind die Elfen & Kobolde
    klasse

    LG Heiko
  • Silvia Bürger 28. September 2008, 19:43

    Ein herrlicher Baum,diese Wurzeln....gigantisch und die Geister dazu sind der Hit :-)
    LG Silvia
  • Marina Luise 28. September 2008, 10:47

    Der Baum bezeichnet die unsichtbare Pforte zum Geisterwald! Er steht dort schon seit grauer Vorzeit und sein Gedächtnis hat Moos angesetzt! Einst wurde er von einer Fee hierhergepflanzt, die sich hier ihre geheimen Gemächer einrichtete! Sobald man die Pforte durchschritt wurde man langsam unsichtbar! Sie hatte so etwas Ruhe vor Pan, der sie mit seinem Schalksgemüt unablässig verfolgte! Und um die Stelle zu markieren, gab sie dem Baum die Nase Pans - sie musste immer lächeln, wenn sie die Pforte durchschritt und er hat die Ähnlichkeit nie bemerkt, er war immer weit entfernt, wenn sie sie heimlich und leise ihr kleines Reich betrat! :)
  • Günter Mahrenholz 28. September 2008, 9:42

    Schöner Stamm von den Jahren gezeichnet. Wer wird den Weg hier schon entlang gelaufen sein? Er hat Generationen gesehen.

    VG Günter
  • Regina Courtier 28. September 2008, 0:24

    Sehr mystisch - ein tolles Foto!
    lg
    Regina
  • Günter Szyszka 28. September 2008, 0:22

    Tolles Motiv.
    Tolle Stimmung.
    Schönes Bild.

    Gruß Günter
  • Axel Wesche 27. September 2008, 23:43

    der Titel paßt perfekt zum Bild, im Dunkeln würde ich mich da aber nicht lang trauen :-)
    lg Axel